Airpods - erster Eindruck

  1. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    2.250
    Danke an alle fuer die bisherigen Erfahrungen - auch an jene die das mit dem Akkuproblem eingemeldet haben.

    Fuer mich sind die Dinger nach wie vor nix, aber ich glaube meiner Frau wuerden die Teile zusagen. Sie ist jetzt nicht sonderlich verwoehnt was Sound angeht, und der Tragekomfort wird sicher hoeher bewertet. Einzig die Steuerung ueber Siri ... :rolleyes: Naja, evtl muss dann doch noch ne Apple Watch als Fernbedienung her.
     
  2. Evangel

    Evangel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    32
    Heute bei dem schönen Wetter war ich das erste mal ohne Mütze mit den AirPods laufen.
    ich war etwa eine Stunde und 10km unterwegs, dabei haben die AirPods absolut problemlos im Ohr gehalten und hatten keine Aussetzer.
    Echt klasse, wo ich doch bei den Kabel Kopfhörern früher (EarPods oder auch BT mit Strippe im Nacken) immer mal wieder zurecht schieben musste, oder mal beim Umsehen nen Hörer raus gefallen ist, ist dies heute nicht einmal passiert. Ich bin absolut zufrieden und kann die Teile auch zum Laufen absolut empfehlen!
     
  3. purzele

    purzele MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    87
    Ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Ich hatte ja die Akku Probleme. Ursache war unbekannt, ob es der Mac Mini war der im Standby war oder was anderes, weiß ich nicht. Das kürzlich herausgebrachte Update und ein komplettes entladen der Akkus hatte mir den Erfolg gebracht, das der Akku nach 4 Tage rumliegen 0% Leistung verlor.
     
  4. Joergjp

    Joergjp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich benutze auch seit 2 Wochen die AirPods. Bin mit der Handhabung u Klang voll zufrieden.
    Womit ich ein wenig Angst habe ist die Benutzung beim Sport (Crosstrainer, spinning)
    Da die Kopfhörer ja nicht Schweiß und Wasser Resistant sind. Können die AirPods schaden nehmen falls man doch zu sehr Schwitz u evt Feuchtigkeit in die Hörer kommt ?
    Wie handhabt ihr das
     
  5. purzele

    purzele MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    87
    Es gibt ein Video wo die in einer Waschmaschine waren und in einer Schüssel Wasser. Beides hat den AirPods nichts angetan. Also Schweiß wird den nix antun.
     
  6. Evangel

    Evangel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    32
    Ich denke auch, dass das mit dem schwitzen beim Sport zu vernachlässigen ist. Und irgendwie könnte sich Apple garnicht erlauben, die teile so zu designen und bauen, das diese das bissel schwitzen nicht abhaben können.
    Sonst dürfte man ja auch nicht im regen mit den Teilen raus.

    Was den Akku bei mir angeht... Seit ich die AirPods nicht mehr direkt auf dem Schreibtisch lagere, ist alles in Ordnung. Denke das Liegt an der Software und dem Zusammenspiel mit den Macs, wenn beides zu nah bei einander liegt und dann ggf. öfters Kommuniziert, als gewollt....
     
  7. Dextera

    Dextera MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    2.250
    Danke, ich hab sie mal bestellt. Den einzigen Sport, den meine bessere Hälfte macht, ist Laufen. Ich denke sie wird sich drüber freuen - natürlich nur wenn sie auch halten bei ihr :)
    Man wird es sehen, 6 Wochen Lieferzeit. Aber da sie eh noch nix davon weiß - isses auch egal :D
     
  8. dtp

    dtp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    380
    Die Feuchtigkeit ist wohl eher nicht das Problem. Eher schon die Aushärtung der Salzkristalle des Schweißes nach dessen Verdunstung. Auf Dauer könnte dies zumindest zu einer Beeinträchtigung der klanglichen Fähigkeiten führen. Aber vermutlich ist das eher unkritisch.
     
  9. MineCooky

    MineCooky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    236
    Soooo nun endlich habe ich meine AirPods :freu:

    Erster Eindruck:
    Klasse, schon allein weil das Kabel nicht mehr dauernd im Weg ist :clap:

    Edit:
    Ich hoffe das kommt noch, das man konfiguriren kann was die AirPods machen sollen wenn man sie antippt. Ich würde lieber mit einem Doppeltipp das Lied anhalten/weiter spielen lassen.
     
  10. MarcNRW

    MarcNRW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2015
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    71
    Das geht doch... wenn du es in den Einstellungen entsprechend so einstellst... ;)
     

Diese Seite empfehlen