AirPods erst im Januar?

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von NeoMac666, 01.11.2016.

  1. NeoMac666

    NeoMac666 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    150
  2. pmau

    pmau MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.094
    Spar das Geld. Im Dezember erhöht die FED die Zinsen, dann geht der Euro auf 1,20.
    Dann passt Apple hoffentlich mal die Preise an.
    Es gibt übrigens kaum eine Firma, die solch aggressive Euro und Britische Pfund Kurse in ihrer Preisgestaltung verwendet.
     
  3. NeoMac666

    NeoMac666 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    150
    Klar warte ich. Aber Apple passt die Preise eh erst mit dem nächsten Update in 1-2 Jahren an
     
  4. iSven73

    iSven73 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    36
    Also wenn man für US-Papiere mehr Zinsen bekommt dann fällt der Dollar? Interessante Theorie.
     
  5. pmau

    pmau MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    1.094
    Weil man mit dem Dollar die Zinsen mitkauft. Denk mal drüber nach ...
     
  6. NeoMac666

    NeoMac666 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    150
    Der Dollar wird teurer, wenn die Zinsen im Dollarraum steigen, weil du für Anlagen dort eben mehr Zinsen bekommst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AirPods erst Januar
  1. MBP447
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    320
  2. gc-1
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.342
  3. gc-1
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.088
  4. gc-1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    393
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen