Airplay iMac -> Apple TV 4 nur Ton

scarymaster

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
1.360
Punkte Reaktionen
231
Hallöchen :freu:

Hab jetzt seit 2 Monaten meinen iMac und so langsam nervt es mich doch & die letzten Themen zu meinem Problem waren von 2014 (zumindest die die ich finden konnte)...

Nutze einen Aktuellen iMac (27) mit OsX 10.13.1 und das Apple TV 4 mit der Aktuellsten FW.

wenn ich jetzt Airplay am Mac einschalte wird das Apple TV bild schwarz und nur der Ton wird übertragen.

habe schon alle einstellungen am ATV durch (alle möglichen auflösungen und Bildwiederholfrequenzen) und auch am iMac schon mal mehrere auflösungen usw ausprobiert)
ich bekomme es einfach nicht hin das Bild gespiegelt zu bekommen...

An meinem iPhone, iPad und den iPhones von sämtlichen freunden die mal zu besuch sind und was zeigen wollen funktioniert das ganze ohne Probleme.

Verbunden sind der iMac und das Apple TV und auch alle anderen geräte über das 5Ghz Wlan meiner Fritzbox 6490

ich hoffe jemand hat dazu einen Lösungsvorschlag oder konnte was finden was ich übersehen habe.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
3.335
Du musst, glaube ich, in den Monitoreinstellungen des Rechners die ATV als Monitor auswählen.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.097
Punkte Reaktionen
5.342
Du machst es genauso wie bei https://support.apple.com/de-de/HT201343 beschrieben?

(Ich fürchte, ja solche Titel wie dieser hier haben zu der völlig absurden und durch absolut nichts zu rechtfertigenden Entscheidung der Foren-Admins geführt, dieses Unterforum im Bereich "Mac-Hardware" zu beerdigen. Mac-Hardware!!! Vielleicht ja, weil Apple TV optisch an einen Mac-Mini erinnert ...)
 

scarymaster

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
1.360
Punkte Reaktionen
231
Also ich mache alles so wie es auch auf der Apple seite erklärt wird und habe auch die Firewall einstellungen überprüft.
Wenn ich das Apple TV als Monitor auswähle wird der TV schwarz (Apple TV war vorher auf dem Home Bildschirm) und nur der Ton wird wiedergegeben.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.097
Punkte Reaktionen
5.342
Apple TV hast Du schon komplett neu gestartet (von Stromversorgung getrennt)?
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
Beiträge
15.097
Punkte Reaktionen
5.342
Kann man auch in den Einstellungen, aber das sei nur nebenbei erwähnt.
Kann man, aber Stromversorgung trennen ist wirklich komplett aus. Wie auch immer, ich hatte schon die seltsamsten Sachen beim Apple TV (auch fehlendes Bild bei AirPlay, allerdings von iOS) und alles ließ sich durch einen Neustart beheben.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.11.2004
Beiträge
8.679
Punkte Reaktionen
2.516
@medeman Vielleicht check ich es ja nur nicht, aber du schickst, bzw. streamst schon vom iMac zum ATV und das ATV ist mit einem Fernseher verbunden, oder?
 

scarymaster

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
1.360
Punkte Reaktionen
231
+++ Problem Gelöst +++

Habe es jetzt hin bekommen das es wieder funktioniert. War die ganze zeit schon komisch das im Airplay menü auch keinereil optionen auszuwählen gingen (Synchronisieren, erweiter usw...)

Bin nach langer suche darauf gekommen das ich vorher auf meinem Macbook Late 08 Air Parrot installiert hatte weil das noch kein Airplay unterstützt, und der iMac wurde aus dem Time Machine Backup von dem MacBook wiederhergestellt (darauf war AirParrot aber auch schon wieder gelöscht hatte nur die Test Version). Da hat es irgendwas mitkopiert was reinfunkt.

Habe jetzt die Test Version wieder auf den iMac geladen und dort im Menü über die Einstellungen die Display und Audio Treiber von Airparrot Deinstalliert und mit dem App Cleaner alles restliche von Air Parrot gelöscht.
Nach dem neustart vom Mac geht jetzt alles so wie man es sich vorstellt.

Hier nochmal ein Video wies geht, habe ich in einem Englishsprachigem Forum gefunden.

Man denkt garnicht was eine Software die man vor einiger Zeit auf einem vorherigem Mac installiert hatte jetzt noch für Probleme machen kann.

Auf jeden fall Danke an alle :upten:
 

festplattenmagier

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
1.936
Punkte Reaktionen
165
...ich glaub das ist ein neuerlicher Bug... Ich habe das seit kurzem auch "öfters" beim Streamen über die Sky- Ticket App ...

2-3 Mail hin und her switchen... plötzlich geht's dann mal...
 

legaziofunk

Mitglied
Dabei seit
19.02.2010
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
2
Hi Loide,

habe dasselbe Problem, nur mit iOad und hier beschrieben: https://www.macuser.de/threads/airplay-imac-spiegeln-ton-kommt-tv-bleibt-schwarz.705066/page-4

Das „Strom aus“ Moment habe ich zwangsläufig, weil ich das ATV an einen Mehrfachstecker mit Ein/Aus-Aschalter gehängt habe uns somit TV, ATV und Wii, also alles, was dran hängt, mit einem Knopfdruck ausschalten kann. Ich dachte eher, dass das n Problem sein könnte, sozusagen unsanftes abschalten o.ä., aber scheint ja nicht so zu sein....

Kurzum: jemand ne Ahnung?

Ich brauche das iPad über AppleTV weil ich sonst nicht Karaoke singen kann. Sonst werde ich verrückt!
Es geht also um die Rettung des Gemeinwohls!
 
Oben Unten