AirMail Erfahrung

kenman1977

Neues Mitglied
Registriert
25.11.2014
Beiträge
38
Hallo Zusammen,
ich nutze für meine Geschäfts-Mails eher Outlook 2016. Das Programm nutze ich eher nur für die Mails. Kalender etc. nutze ich dort nicht sondern mit Mac-Progs (Kalender, Kontakt, Aufgabe und Notizten etc.).
Airmail habe ich vor kurzem entdeckt. Ich bin positiv überrascht und sieht super aus. Schön ist, dass man dort einiges integrieren kann (Dropbox, Wunderlist etc.).

Daher die Frage, wer die Erfahrung mit Airmail vs. Outlook gemacht hat?
 

Impcaligula

Aktives Mitglied
Registriert
17.05.2010
Beiträge
8.163
Daher die Frage, wer die Erfahrung mit Airmail vs. Outlook gemacht hat?
Eigentlich ist Airmail eine feine Sache... nicht schlechter oder besser als Outlook für Mac. Beide haben Vor / Nachteile.

Wan mich - persönliche Meinung - aber an Airmail (Apple Mail, Kalender, Kontakte....) stört ist die Fragmentieren der Programme. Mit Outlook habe ich halt ein Programm für alles rund um meine Accounts. Mail, Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen. Das erleichtert meine Aufgabenstellung allgemein.

Schon mal versucht aus einer Mail (unter Apple Mail, Airmail) eine Aufgabe (Apple Erinnerung) zu machen? Geht, aber umständlich.
In Outlook reicht auf die Mail ein Rechtsklick und dann einfach eine Aufgabe draus machen (Nachverfolgung) und gut ist.

Das Gleiche, wenn ich gerade in den (Apple) Kontakten bin. Da haben ich einen Geschäftspartner X ... hmm welche Mail hatte ich nun mit dem, welche Kalendereinträge gibt es mit demjenigen, welche Aufgaben... etc. Geh mal in Apple Kontakte und schau ob Du da zu einem Kontakt Eintrag auch die Infos wie Termine, Mails und Co findest. nein Apple Kontakte zeigt Dir das nicht an. Lange Rede - kurzer Sinn - die Apps Mail (Airmail), Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Notizen arbeiten immer noch mehr als suboptimal zusammen.

Bei Outlook Mac / Windows ist das anders.
Das war / ist ein Grund für mich weiter Outlook zu verwenden.

Jemand der aber den Schwerpunkt nur auf Mails hat - der kann Outlook, Apple Mail oder Airmail nehmen...
 

Dirty Sock

Mitglied
Registriert
17.02.2013
Beiträge
416
Kann man Airmail (3.0) in der Menüleiste anzeigen lassen und dafür nicht im Dock?
 

Grettir

Aktives Mitglied
Registriert
02.04.2011
Beiträge
3.018
Ja. Kann man. Unter Einstellungen /Allgemein gibt es eine Auswahlliste. Die ist unbeschriftet, weshalb man nicht so leicht drauf kommt. (Das ist leider typisch für das Programm. Allerdings gilt solche Schlampigkeit ja als cool...)
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2016-06-19 um 12.29.25.png
    Bildschirmfoto 2016-06-19 um 12.29.25.png
    25,6 KB · Aufrufe: 129

troubadix2004

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2006
Beiträge
2.955
was mir allerdings fehlt ist das airmail nicht sauber über Timemachine gebackupt wird und man einzelne Mails wie in Apple Mail zurückholen kann.
 

Merlin2504

Mitglied
Registriert
06.01.2004
Beiträge
855
Was mir fehlt ist mal eine Beschreibung der intelligenten Ordner und Vip Ordner. Wie man diese erstellt. Kann man beim intelligenten Ordner mehrere Absender einfügen, wie bei Apple Mail?
 

khmusi

Mitglied
Registriert
22.02.2011
Beiträge
138
Kann mir jemand sagen welche Dateien ich alle vom Backup nach einer Clean Install von El Capitain einspielen muss um alle vorher getätigten Einstellungen wie "Regeln" beisammmen zu haben?

Danke

Klemens
 

HaubenTaucher

Neues Mitglied
Registriert
15.07.2016
Beiträge
10
Moin,
bin mir nicht sicher, aber ich glaube das Beste wird sein die Konten mit icloud zu syncronisieren. Dann hast Du zumindest diese Infos und kannst die nach der Neuinstallation wieder zurücksyncen. Das habe ich schon gemacht und das funktionierte bei mir.
Unter Datei kannst Du auch noch Kontoeinstellungen exportieren. Bin mir allerdings nicht sicher, ob das nicht das gleiche Ergebnis wie bei dem Syncen in die Cloud ist.
Im Zweifelsfall machst Du gerade bei Airmail ein Ticket auf. Die vom Support sind fix und helfen sehr gerne.
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2004
Beiträge
1.231
Mich stört zb. das Anhänge (PDF) immer im Nachrichtenfeld eingebettet werden.
Einseitige PDF und Bilder werden in Apple Mail bei mir ebenfalls immer eingebettet, auch wenn man:
  1. den Haken "Anhänge Windows kompatibel" gesetzt hat
  2. den Haken "Anhänge immer am Ende der Mail einfügen" gesetzt hat.
  3. den Anhang anklickt und "als Symbol anzeigen" auswählt.
Mit Outlook habe ich immer noch so meine Probleme. Das "normale" Outlook will keine gesendeten Elemente verschieben, das "neue" Outlook sendet ewig langsam, die Suche funktioniert nicht und es zerschießt einem teilweise bei ausgehenden Mails die Schrift. Alles Katastrophe.

Thunderbird ist optisch nicht der Hit.

Ich würde gerne AirMail testen.
Wie sind eure aktuellen Erfahrungen?
Ein Frage, warum legt AirMail immer selbstständig Ordner an, kann man das irgendwie unterbinden?
Das hält mich vom Testen ab… ich will mein Postfach nicht zerschießen.
Gibt es das Problem aktuell noch?

Ich will einfach nur ein Mail-Programm, welches:
  1. Anhänge wie MS Outlook unter Windows behandelt (ist nun mal Standard)
  2. welches perfekt mit der Spotlight-Suche zusammenarbeitet
  3. welches problemlos mit SMTP/IMAP funktioniert

Danke für eure Tipps.
 

mohmac

Mitglied
Registriert
04.09.2011
Beiträge
844
Wenn's was kosten darf:
Postbox (Abo oder Einmalkauf möglich)
Basiert technisch ursprünglich auf Thunderbird, ist aber eine Weiterentwicklung (mit eigenen Oberflächen).
 

agrajag

Aktives Mitglied
Registriert
25.08.2004
Beiträge
4.202
Anhänge wie MS Outlook unter Windows behandelt (ist nun mal Standard)
Was meinst du damit? Willst du, daß der Client die Anhänge in dieses besch… proprietäre TNEF-Format verpackt?!?

Hast du dir mal MailMate angeschaut? Das kann hervorragend mit IMAP (ist auch IMAP-only). Die Stärken von MailMate sind u.a. das von allen Mail-Clients beste Filter- und Intelligente-Ordner-System (z.B. automatisch generierbare Unterordner), das wohl beste Tagging-System und dessen hohe Geschwindigkeit.

Dazu liegt das Hauptaugenmerk auf unbedingte Sicherheit für die Mails. So wird jede zerstörerische Aktion immer gegengecheckt. (z.B. war MM der einzige Mail-Client, dem beim Yahoo-IMAP damals aufgefallen ist, daß der Server während einer Session angefangen hat die UUIDs von Mails zu vertauschen, was das hohe Potenzial für Datenverluste hatte.)
 

icritter

Mitglied
Registriert
29.11.2019
Beiträge
456
ich nutze auf iOS und OS X die Mail app von Apple, ich wüsste keinen Grund warum ich für etwas noch extra bezahlen sollte
ich vermisse zumindest nix
für mich ist Mail aber mitlerweile auch fast tot, außer bestellbestätigungen und Newsletter benutze ich eigentlich keine Mails
Wie kommunizierst du bei Anfragen bei Firmen oder Support themen?
 

dodo4ever

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2004
Beiträge
1.231
Ich nutze Spark und bin ganz zufrieden damit.
Vielen Dank, das werde ich testen! :)
Postbox (Abo oder Einmalkauf möglich)
Ebenso vielen Dank, das teste ich auch! :)
Was meinst du damit? Willst du, daß der Client die Anhänge in dieses besch… proprietäre TNEF-Format verpackt?!?
Das ist mir egal. Hauptsache die Kundinnen und Kunden beschweren sich nicht über meine Anhänge / Mails. Das tun sie mit Outlook nie – bei Apple Mail kommt das immer wieder vor.
Hast du dir mal MailMate angeschaut?
Werde ich auch sehr gerne testen, vielen Dank! :)
 

nussratte

Mitglied
Registriert
21.08.2011
Beiträge
996
Zum einen habe ich „fast“ geschrieben
Und zum anderen haben viele Anbieter schon andere Möglichkeiten,Chats auf der Webseite, FB Chat (was ich nicht nutze) und unsere Krankenkasse zB macht alles über ihre App
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben