Aiport UND Ethernet am PB

  1. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Hi Leute.

    Situation: Ich gehe mit meinem Powerbook mit WLAN über nen anderen PC ins Netz. Quasi hat mein PB die IP: 192.168.0.11
    Der PC: 192.168.0.1
    Auf dem PB hab ich als Router und DNS Server die IP des PCs angegeben (in den Aiport TCP/IP Einstellungen). Nun würde ich gern einen weiteren PC an die Ethernetschnittstelle des PB anschließen. Physisch kein Thema. Das Problem liegt nur darin, dass ich kein Zugriff mehr auf das Inet hab, sobald ich den LAN Stecker in das PB stecke. Ich weiß nich genau, aber scheinbar versucht er die Seiten über das LAN zu finden, was unmöglich ist.

    Weiß jmd Rat von euch?



    Bis denne
    Jens
     
    stenser, 05.10.2004
    #1
  2. TAOG

    TAOG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    änder mal die reihenfolge deiner schnittstellen. erst airport dann ethernet.
     
    TAOG, 05.10.2004
    #2
  3. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Sehr geil. Ich wusst gar nicht, dass man in den Netzwerkeinstellungen die Reihenfolge überhaupt ändern kann. Hat extreme Auswirkungen.

    Wieso geht das anders-herum nicht?
    Werden Adressen zuerst auf der ersten Schnittstelle gesucht? oder wird nur auf der ersten Schnittstelle gesucht'?

    Jens
     
    stenser, 05.10.2004
    #3
  4. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    leider hab ich nun kein Zugriff mehr auf den anderen PC an der Ethernetschnittstelle.


    Jens
     
    stenser, 05.10.2004
    #4
  5. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Netzwerkbrücke wie auf nem PC würde die ganze Angelegenheit und deren Lösung gut umschreiben.
    Aber wie man eine solche auf OSX erstellt weiß ich nicht.


    Jens
     
    stenser, 05.10.2004
    #5
  6. TAOG

    TAOG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    dazu kann ich dir nix sagen. ich selber nutze einen router in dem sich die dose einfinden muss :D
     
    TAOG, 06.10.2004
    #6
  7. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    Hat sich was getan zum Thema Netzwerkbrücke getan? Kann man sowas irgendwie auch am Mac erstellen?
    Hab ich mit Suche nichts brauchbares zum Thema gefunden.


    Jens
     
    stenser, 25.06.2006
    #7
  8. Junior-c

    Junior-c

    Ich verstehe das Problem nicht. Über Airport kannst du auf deinen PC zugreifen und via Ethernet nicht? Und beides läuft über den gleichen Router? Für mich leider nicht nachvollziehbar...

    Vielleicht kannst du das ja nochmal erklären mit ein paar mehr Infos...

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 25.06.2006
    #8
  9. stenser

    stenser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    2
    mein erster post in diesem Thread beschreibt das Problem eigentlich recht genau.
    Zum Verständnis... es sind 2PC (1x Laptop und ein stand-alone) und ein 1PB vorhanden.
    Der Laptop soll per ethernet an das PB angeschlossen werden.
    Das PB wird per WLAN mit dem stand-alone verbunden.

    Der Laptop soll über das PB auf den PC zugreifen können.
    Bei Windows heißt die Lösung des Problems Bridging (Netzwerkbrücke)

    Ich hatte gehofft, dass es evtl mit der Internet-Sharing-Funktion zu lösen geht. Leider hab i keine Ahnung welche IP ich welcher Schnittstelle zuordnen soll so das es funktioniert. Bei Win bekommt die Netzwerkbrücke selbst eine IP. Beim Mac kann i trotz I-Net-Sharing bei Airport und Ethernet eine unterschiedliche IP einstellen, was meiner Meinung nach nicht ganz zweckmäßig ist.


    Jens
     
    stenser, 26.06.2006
    #9
  10. Junior-c

    Junior-c

    Na ok, glaub ich versteh jetzt was du meinst...

    Zuerst brauchst du mal die WLan AdHoc Verbindung zwischen dem StandPC und deinem Mac. Wie das geht siehst du hier: http://www.baumweb.de/help-center/help-center/adhocpc.html Die IPs werden vom Windows Rechner vergeben wenn du die Internetfreigabe am PC aktivierst, also am PB auf DHCP stellen (wenn ich mich richtig erinnere).

    Wenn das klappt, dann aktivierst du am Mac das Internet Sharing (Systemeinstellungen / Sharing / Internet) und stellst die Airportverbindung als zu sharende Verbindung für Rechner an der Ethernetverbindung ein. Die IPs solltest du hier beliebig wählen können. Müssen nur im gleichen Subnetz sein.

    Viel Glück!

    MfG, juniorclub.

    PS: die Sache wär natürlich viel einfacher wenn du dir einen (WLan) Router zulegen würdest (gibts ab 30 Euro). ;)
     
    Junior-c, 26.06.2006
    #10
Die Seite wird geladen...