Benutzerdefinierte Suche

Aiport Extreme Inkompatibilität mit DSL-Modem

  1. fielneslein

    fielneslein Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin Zusammen,
    wir sind seit kurzem Kunde bei NetCologne und haben ein DSL Modem gestellt bekommen. Leider gelingt es meiner AirPort Station nicht den Host zu erreichen (Fehlermeldung: Suche nach dem PPoE Host). Um ins Internet zu kommen muss AirPort abgeschaltet werden und die Verbindung mit einem Kabel direkt hergestellt werden, anderenfalls funktioniert auch eine direkte Verbindung ohne Router nicht. Die Station besitzt eine aktuelle Software entsprechend der routinemäßig durchgeführeten Updates. Wie kann ich der AirPort Station zu Kompatibilität verhelfen?
     
    fielneslein, 29.10.2005
  2. Rayo

    RayoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    16
    die Suche nach dem Host ist prinzipiell keine Fehlermeldung sondern vielmehr ein Programmprozess !
    Hattest Du die Extreme vorher ohne Probleme bereits im Einsatz für ein anderes DSL Modem ? Das hört sich für mich eher nach ner falschen Konfiguration an !
    Welche Einstellungen hast Du gemacht ? Hast Du den Assistenten aus dem Dienstprogramme Ordner dazu benutzt ?
    Also wenn Du mit dem Modem mit direkter Ethernet Verbindung ins Netz kommst glaube ich nicht das das Modem inkompatibel ist !
     
    Rayo, 29.10.2005
  3. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Steht die Meldung am Computer oder kommt die Meldung von der Airport-Station?

    No.
     
    norbi, 29.10.2005
  4. fielneslein

    fielneslein Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Response...
    die Meldung kommt voraussichtlich von der Station. Ich habe die Airport Station zuvor an einem Kabelmodem betrieben - problemlos. Eine falsche Konfiguration schließe ich eigentlich aus, da alle wesentlichen Parameter mit denen für eine direkte Verbindung übereinstimmen und ich diese mit der Support Hotline vom Anbieter abgeglichen habe (die Konfiguration erfolgte ohne Assistent).
    Fällt Euch sonst nichts ein ? vielleicht Firmware o.ä?
    ln
     
    fielneslein, 29.10.2005
  5. xenayoo

    xenayooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mach mal einen simplen Reset der APE. Und dann gehst du mal in Ruhe deine Konfiguration durch. Eigentlich ist die APE da eher unproblematisch.....
     
    xenayoo, 29.10.2005
  6. Stargate

    StargateMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.705
    Zustimmungen:
    571
    Wenn über einen Router mit PPPoE eine Verbindung zum Internet hergestellt wird und die Basisstation via Ethernet mit einem Router verbunden ist, ist es nicht erforderlich, dass Sie auf Ihrer Basisstation PPPoE verwenden! Der Router macht das!

    1.Wählen Sie daher in der Basisstation "Ethernet“ aus dem Einblendmenü "Verbinden über" im Bereich "Internet" und deaktivieren Sie die
    Option "IP-Adressen gemeinsam nutzen" im Bereich "Netzwerk".

    2. Den Inhalt des "Service Name"-Felds der PPPoE-Settings löschen, wenn der Provider es nicht explizit vorgibt, kann man das leerlassen.

    3. AirPort Express Station auf Werkseinstellung reseten und die Einstellungen neu vornehmen. Danach sollte es wieder auch erst einmal wieder funktionieren.
     
    Stargate, 30.10.2005
Die Seite wird geladen...