Ahhh! Übliche CD Auswurf-tricks helfen nicht!!!

  1. annanas

    annanas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    BIIIIIITTTTE helft mir - bin wirklich für jeden neuen Ratschlag Dankbar!!!

    Mein iMac G5 wirft eine alte Original Audio-CD nicht aus.
    Er zeigt sie zwar an aber wenn ich die üblichen Auswerfmethoden ausprobiere "rödelt" das Laufwerk ein bischen rum ist kurz davor die CD auszuwerfen überlegt es sich dann doch anders und zeigt die CD kurz danach wieder an.

    Die CD hat keine Kratzer und keine Aufkleber.

    Beim alten iMac gab es im Slot an der rechten Seite die Möglichkeit mit
    einer aufgebogenen Büroklammer die CD manuell auswerfen zu lassen.

    Gibt es das beim iMac G5 auch, und wenn ja wo oben oder unten??? ???

    Will bei dem teuren Teil ungern im "Dunkeln" rumstochern.

    Bin auch verzweifelt - hier wohl ein bekanntes Problem:


    Was ich bisher schon alles versucht habe:

    - Eject Taste
    - In den Papierkorb ziehen
    - Apfel+E
    - In iTunes die Auswurf-Funktion
    - gedrückte Maustaste bei Neustart
    - alt+Apfel+F+O zu Openfirmware mit "eject cd"
    - ja sogar auf die Seite gelegt habe ich ihn !!! !!!

    Merci!
     
    annanas, 04.12.2005
  2. Bigpietsch

    BigpietschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    18
    Hast du mal den Computer neu gestartet und dann versucht die CD auszuwerfen?
    Vielleicht hilft das.
    Gruß,
    Bigpietsch

    Edit: Rechtschreibung!
     
    Bigpietsch, 04.12.2005
  3. Mirzel

    MirzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    10
    @ Bigpietsch:

    offensichtlich schon geschehen, oder?
     
    Mirzel, 04.12.2005
  4. Bigpietsch

    BigpietschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    18
    Nein. Habe einen normalen Neustart gemeint. Und dann einfach probieren, ob er die CD wieder rausläßt.
     
    Bigpietsch, 04.12.2005
  5. Tink

    TinkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    CD-Auswerfen beim Neustart heißt:

    Mac ausschalten bzw. neustarten und schon während er startet die CD-Auswurftaste drücken - und zwar so lange, bis der Mac die CD hergibt.

    Das hilft bei mir immer, wenn nix anderes mehr hilft. ;)
     
    Tink, 04.12.2005
  6. tampere

    tampereMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch schon davon gelesen, beim neustart maustaste und auswurftaste gleichzeitig zu drücken.

    wenn das nicht hilft
    terminal öffnen --> befehl: "drutil eject"
    wenn das nicht hilft, such im forum mal nach drutil, da gibts glaube ich noch 2 weitere ähnliche befehle.
     
    tampere, 04.12.2005
  7. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Hat der iMac auch diese Gummi-/Schaumstofflippen (wahrscheinlich Staubschutz) im Slotin-Laufwerk?
    Möglicherweise stößt die CD beim Auswerfen gegen diese Barriere und das Laufwerk zieht die CD daraufhin wieder ein. Du könntest diese Lippen vorsichtig öffnen (auseinander ziehen) und gleichzeitig den Auswurf versuchen (vielleicht klappt das mit einer kleinen Verrenkung).
     
    Gerundium, 04.12.2005
  8. stu

    stuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
  9. annanas

    annanas Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    hmm...

    Danke erstmal für eure schnellen Hilfeversuche
    ich habe jetzt alles probiert ausser diese "TERMINAL"-Geschichte - mal'ne dumme Frage? Wo ist das? bzw. wie komme ich da rein???

    Ansonsten funktioniert auch das normale neustarten, das mit gedrückter Maus und eject-Taste, das mit öfters gedrückter eject-Taste, und der normale Auswurf mit auseinander gedrückten Schaumstofflippen, sowie das Ziehen des Netzsteckers für eine Weile leider nicht.

    Was ist das blos für ein sch***!?
    Langsam bin ich echt am verzweifeln :(

    Und von dem Trick mit der Büroklammer hat beim G5 noch keiner gehört?
    Müsste es doch eigentlich auch geben, oder?!
     
    annanas, 05.12.2005
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das terminal ist im programme ordner im ordner dienstprogramme.
     
    nicolas-eric, 05.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ahhh Übliche Auswurf
  1. Krokrodil
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    471
    Krokrodil
    16.07.2012
  2. gruhu13
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.451
  3. TheBoxer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    626
    genscher
    12.03.2009
  4. Loser
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.188
    arona.at
    18.01.2009