Affinity Photo - Wo kaufen?

Diskutiere das Thema Affinity Photo - Wo kaufen? im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung. Hallo Zusammen! Ich möchte mir Affinity Photo für meinen neuen iMac (27", 5K, 2019) kaufen. Ich habe nun festgestellt, dass ich das...

  1. Private Paula

    Private Paula Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Hallo Zusammen!

    Ich möchte mir Affinity Photo für meinen neuen iMac (27", 5K, 2019) kaufen. Ich habe nun festgestellt, dass ich das Programm sowohl über die Hersteller-Seite als auch über den App-Store beziehen kann.

    Gibt es hier Vor-/Nachteile für die jeweilige Bezugsquelle hinsichtlich Update-Fähigkeit, Folgekosten etc? Weil kosten tun sie erstmal das Gleiche in der Anschaffung. Über die Herstellerseite bekommt man sogar noch ein paar Gimmicks (Bildstile, Lichtlecks und Verzerrungen) mit dazu...

    Wie stelle ich sicher das Programm auf deutsch zu bekommen?

    Vielen Dank!
    Beste Grüße

    Private Paula
     
  2. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.207
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Wenn möglich immer im AppStore.
     
  3. Fidefux

    Fidefux Mitglied

    Beiträge:
    5.796
    Zustimmungen:
    1.768
    Mitglied seit:
    17.08.2010
    Über die Herstellerseite hat der Hersteller mehr vom Preis des Produkts über und es geht kein Anteil an Apple ab.

    Außerdem kannst du das Produkt dann weiterverkaufen, wenn du es nicht mehr nutzen möchtest.
     
  4. redfootthefence

    redfootthefence Mitglied

    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    25.04.2016
  5. Private Paula

    Private Paula Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Aus welchen Gründen? Gibt es Vorteile gegenüber einen Direktbezug beim Hersteller?
     
  6. Private Paula

    Private Paula Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Heißt das, die Sprache kann man notfalls im Programm umstellen oder muss man sich explizit eine deutsche Version kaufen?
     
  7. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.207
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Zum Beispiel dass Dir das Update gleich angezeigt wird wenn es im Store eins gibt.
    Aber wie die anderen schon sagten.... Im Prinzip ist es egal solange Du es nicht von irgend welchen dubiosen Seiten lädst.

    Das mit der Sprache wird wohl bei der Installation anhand der Localizierung erfolgen.

    Hab meins gerade mal installiert. Ist sofort in deutsch.
     
  8. Pebowski

    Pebowski Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    30.01.2010
    Es gibt nur eine Version und man kann die Sprache umstellen. Ich würde direkt beim Hersteller kaufen, die Updates kommen ev. schneller als im AppStore und er hat auch mehr davon.
    Und wenn du es nicht ganz eilig hast: es gibt immer wieder Aktionen (obwohl das Programm ja ohnehin schon preiswert ist)
     
  9. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    1.110
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ich kaufe auch immer beim Hersteller direkt. Ich habe noch nie was im AppStore gekauft was Geld kostet. Somit ist meine liste auch recht kurz.
     
  10. MalMAC

    MalMAC Mitglied

    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    258
    Mitglied seit:
    22.06.2006
    Du schadest Apple damit! Steinigt ihn! :klopfer:
     
  11. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    1.110
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    :o

    Hmmm schade ich auch Apple wenn ich alte Geräte repariere... :suspect:
     
  12. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.959
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.207
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Und wie..... :D Du stehst sicher schon auf deren Blacklist.
     
  13. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    8.390
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    2.610
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Auf den Pooden mit dem Pösewicht! Frevler!

    Zum Thema: Wo man kauft hängt vom eigenen Geschmack ab…
    - Beim Hersteller selbst gibt es hin und wieder vergünstigte Angebote
    - Beim App-Store kann man das Programm bequem immer wieder herunterladen (z.B. wenn die SSD getauscht wurde…)
    - Ich habe meine Version beim Hersteller gekauft, einfach weil man dann bei Problemen schneller einen Ansprechpartner findet (Registrierung), außerdem kann ich das Programm nach meinem gusto verkaufen > bei Käufen aus dem Appstore wird das problematisch (gibt Musterklagen, die fallen je nach Land aber unterschiedlich aus, D ist für Apple eher ein "gutes Land")

    Kauf beim Hersteller hat aber noch andere Vorteile: Ich erfahre Neuigkeiten / Veränderungen direkt und bin nicht auf Apple angewiesen - da kommt nämlich in der Regel nichts… Zusätze / Add-Ons) bekommt man meist nur beim Hersteller direkt. In einigen Fällen gibt es beim Hersteller auch Updates, die man über den App-Store nicht bekommt!
     
  14. appletom

    appletom Mitglied

    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    823
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Ist vielleicht das bequemste, aber Ich tendiere eher dazu den Entwickler zu Supporten, und nicht Apple eine große marge davon abzugeben..
     
  15. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.664
    Zustimmungen:
    7.828
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Es gibt auch nach wie vor keine Lösung seitens Apple für Upgrades ... also wenn’s geht: IMMER beim Hersteller kaufen.
     
  16. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Stimmt so nicht ganz. Beispiel OmniFocus3. Über entsprechende InApp-Käufe können entsprechende Upgrades wohl bereit gestellt werden.
     
  17. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.401
    Zustimmungen:
    5.860
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Häh? Wenn möglich immer direkt auf der Entwicklerseite kaufen.

    Updates werden auf der Entwicklerseite schneller angeboten.
    Egal ist es auch nicht, da im Mac App Store oft Funktionen fehlen, zu Versionen direkt vom Entwickler.

    Viele Entwickler gehen immer mehr weg vom Mac App Store, wegen den Kosten und Einschränkungen von Apple.
     
  18. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    12.664
    Zustimmungen:
    7.828
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Apple selbst bietet nach wie vor keine Funktionalität dafür an. Irgendwann sind die Firmen dann abgesprungen aus dem Store oder haben sich über den Workaround via InApp Kauf beholfen ... was eben voraussetzt dass deine App als erstes Mal „Free“ sein muss.
     
  19. pbro

    pbro Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    28.06.2014
    Programme im Appstore müssen u.a. die "Sandbox Technologie" benutzen. Das schränkt manche Programme ein. Da macht es dann Sinn, das Programm vom Hersteller zu laden, da die Variante dann in der Regel ohne die Sandboxbeschränkung daherkommt.

    Bei Programmen, die funktional identisch sind, ist es letztlich wohl Geschmacksache, wo man kauft. Die Vor- / Nachteile wurden ja genannt.

    Ich ziehe dann aber auch den Hersteller als Quelle vor.

    --peter
     
  20. HannesMac

    HannesMac Mitglied

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    94
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Ein Hauptgrund für den Kauf im App-Store ist doch auch, dass die Anzahl der Lizenzen nicht so sehr begrenzt ist: Ich kann ein Programm auf allen Rechnern installieren, die meine Apple- ID haben. Und bei Familienfreigabe auf noch mehr Rechner.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wechsel von Adobe -> Affinity Photo/Designer Digitalfotografie und Bildbearbeitung 12.07.2019
Affinity Photo Neue V1.7 verfügbar - nicht im App-Store? Digitalfotografie und Bildbearbeitung 05.06.2019
Affinity Photo - Sammelthread Digitalfotografie und Bildbearbeitung 05.06.2019
Photoshop CS4 ersetzen durch Photoshop Elements 2018 oder Affinity Photo? Digitalfotografie und Bildbearbeitung 28.03.2018
Affinity Photo Workbook oder Alternative? Digitalfotografie und Bildbearbeitung 07.12.2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...