aes256 entpacken mit terminal - wie?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von flamev, 29.01.2007.

  1. flamev

    flamev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2007
    Hi, kann mir jemand sagen welches Programm ich benötige damit ich per Terminal oder auch als GUI Application benötige um aes256 ge-tar-te Archive zu entschlüsseln?

    Grüße und Danke!
     
  2. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    AES ist nur der Algorithmus. Du musst wissen, welche Anwendung die Verschlüsselung vorgenommen hat. Wenn die Endung .gpg oder .asc ist, war es ein PGP-Derivat wie GnuPG.

    Vor allem brauchst Du den Schlüssel.
     
  3. flamev

    flamev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2007
    Der File sieht so aus:
    backup.tar.gz.aes256
     
  4. der_Kay

    der_Kay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.691
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    02.09.2004
    Sorry, wenn ich nicht behilflich sein kann. Andere Frage: Hast Du den Schlüssel?
     
  5. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.07.2004
    Ist das nicht eher eine Prüfsumme, um nach einem Download die in dieser Textdatei gespeicherte mit der der geladenen Datei zu vergleichen? Also gleiches Prinzip wie bei sha und md5 Summen?
     
  6. flamev

    flamev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2007
    klar hab ich den schlüssel .-) es wurde nur auf einer linux kiste gepackt und ich wills aufm mac entpacken :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen