Ähnliche Schriftsteller wie Thomas Bernhard?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Langeweile, 22.03.2008.

  1. Langeweile

    Langeweile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Guten Tag,

    da ich leider noch kein liveplasma.com-Pendant für Autoren und Bücher gefunden habe, suche ich auf die diesige Weise nach ähnlichen Autoren wie Thomas Bernhard.
    Wenn möglich deutschsprachige Autoren, bei den Ähnlichkeiten mir geht es vor allem um Thematik und Stil.

    Habt Ihr Tipps?
     
  2. Emma der Hund

    Emma der Hund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Hallo,

    Bernhard ist einzigartig :)

    Spontan würde ich Arnold Stadler und Elfride Jelinek vorschlagen. Und dann noch den Roman "Uniklinik" von Jörg Uwe Sauer. Ist eine sehr gelungene Bernhard-Parodie, also auch thematisch-stilistisch sehr 'nah'

    Grüße,

    EdH
     
  3. deus78

    deus78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    samuel beckett

    w.g. sebald
     
  4. shivaZ

    shivaZ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.378
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    ... so sehe ich das auch.

    Es ist müsig Literatur bzw. Schriftsteller miteinander vergleichen zu wollen. Was ist ähnlich, wer empfindet "das Ähnliche" ... was wirkt wie in wem ??

    Kafka, Brecht, Frisch, Hesse können auch Bernhard, sind es aber nicht ;)


    Gruß
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.693
    Zustimmungen:
    589
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Der norwegische Autor Jon Fosse. Bei den Dramen empfiehlt sich als Einstieg Nokon kjem til å komme (»Jemand wird kommen«, offizielle Übersetzung fälschlicherweise »Da kommt noch wer«), für »Fortgeschrittene« dann Draum om haust (»Traum im Herbst«). Bei den Romanen zeigt auch Morgon og kveld (»Morgen und Abend«) deutliche parallelen zu Bernhard. Im Übrigen hat Fosse tatsächlich auch Bernhard ins Norwegische übersetzt.
     
  6. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    als ich das meiner freundin (germanistikstudentin, schreibt derzeit ihre diplomarbeit über sebald) vorgelesen habe, bekam ich ein entsetztes "omg, was ist das für ein vergleich?!" als antwort.

    und sie hat recht.

    und jelinek würde ich da auch nicht erwähnen. vllt. teilweise, aber sonst thematisch sehr weit entfernt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen