adsl konfiguration unter Tiger 10.4.2

  1. iceprincess

    iceprincess Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    also komme aus österreich, habe AON - Speed
    und ein normales kabel für internet... und ein modem, habe kabel in ibook gesteckt und wollte es konfigurieren, ist aber nicht wirklich gegangen. kann mir jemand in einfachen schritten erklären wie ich das konfigurieren kann?!

    habe diese seite gefunden aber da fehlt mir dieses pptp-gui tool?!

    http://www.zid.tugraz.at/cs/support/mac/tcpip/pptp-10_1.html

    lg und danke!
     
  2. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Ich kenne mich zwar mit "Österreichischen" Modems nicht aus, aber die obenstehende Anleitung finde ich irgendwie eigenartig - ich frage mich, woher derjenige, der das geschrieben hat, wissen kann, welche IP dein Modem hat?

    Ich sage dir daher einfach mal, wie das mit "Schweizer" ADSL-Modems funktioniert (hab das grad vor ein paar Tagen selber machen müssen und kann mir irgendwie nicht vorstellen, warum das bei euch so viel anders sein soll ;)):

    Du verbindest das Modem mittels Netzwerkkabel mit deinem Mac. Dann versicherst du dich, dass in den Netzwerkeinstellungen (Apfel-Menü --> Systemeinstellungen) unter Ethernet (wählen und auf Konfigurieren klicken) beim Reiter TCP/IP ganz oben unter IPv4 "DHCP" ausgewählt ist - wenn nicht (was wahrscheinlich der Fall ist, weil du das nach der Anleitung manuell eingerichtet hast), musst du das umschalten. Jetzt bekommt dein Mac seine IP vom Modem zugewiesen und die Verbindung sollte stehen.

    Das nächste, was du machen musst, ist die eigentliche Konfiguration des Modems - bei "Schweizer" Modems macht man das, indem man in einem Browser die IP des Modems als Adresse eingibt (meist 192.168.0.1 oder 192.168.1.1, vgl. Handbuch). Damit gelangst du auf eine Art Internetseite, welche auf dem Modem läuft, auf der du Benutzername und Passwort für den ADSL-Zugang eingeben kannst.

    Unabhänging davon würde ich aber unbedingt das Handbuch für die Konfiguration verwenden, da steht sicher alles Schritt für Schritt drin. Etwas schwieriger wird es möglicherweiseh dann, wenn dein Modem gar nicht per Netzwerk, sondern mit USB angeschlossen wird, weil dann ein Treiber benötigt wird.
     
  3. iceprincess

    iceprincess Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    danke ich werde es mal versuchen nur das problem ist das in österreich irgendwas mit PPtP verwendet wird... ich kenne mich leider so gar nicht aus bei internet! und per airport ist es so einfach gewesen auf der Uni :D
    also ich hab das modem nicht per usb angeschlossen
     
  4. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
Die Seite wird geladen...