1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ADSL Einstellung für 10.3 in Österreich?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von wiesel2000, 05.11.2003.

  1. wiesel2000

    wiesel2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen, wie man 10.3 für den ADSL Zugang über ein Alcatel Speed Touch Home Modem richtig einrichtet.
    Ich habe gestern so ziemlich alles versucht, aber nach ca. 10 min "Daten austauschen" stand dann nur noch "Kein Server gefunden"!
     
  2. iskippy

    iskippy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Leider kenne ich nicht Deine Einstellungen und ich bin auch nicht Österrreich sondern in Deutschland / München bei mnet. Ich hatte aber mit MacOS 10.3 und gleichem Modem (über Ethernet - nicht USB) Probeme bei der Sytemeinstellung "Netzwerk" mit DHPC und VPN-Verbindung - PPTP eine Internetverbindung herzustellen (kaum wurde das Modem angesprochen wurde die Internetverbindung schon getrennt bzw. hat den Server nicht gefunden - ich war schon ganz verzweifelt!).
    Lösung meines Providers: Beim Internet-Provider PPPOE als Protokoll einrichten lassen und dann die Einstellungen
    TCP/IP => Manuell, Eingabe IP Adresse
    PPPOE auswählen und konfigurieren
    Appletalk => aus
    Proxies => FTP passiv aktiviert
    Ethernet => automatisch
    Vielleicht hilft's auch in Österreich.
    Viel Glück!
     
  3. iskippy

    iskippy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Habe im Forum MacOSX einiges zum Thema Panther und DSL gelesen. Da gibt es auch einen weiteren User in Österreich mit ähnlichen Problemen. Habe dort aber auch erfahren, dass mein Vorschlag mit PPPoE in Österreich leider nicht funktioniert. Sorry. Vielleicht helfen ja die anderen Tipps.
    Gruß
    iskippy
     
  4. cadillac

    cadillac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    so gehts!

    Hab mich auch ewig geärgert, daß es mit 10.3 nicht mehr funktionierte während ich mich unter 10.2.8 immer porblemlos verbinden konnte. Die Einstellungen müssen gleich bleiben wie sie auch z.B. auf www.internet-hilfe.at angegeben sind allerdings mußt Du im Terminal ein bischen Arbeit erledigen bis das VPN wieder unter 10.3 funktioniert! Schau mal auf http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=107706 da ist es genau beschrieben. Bei mir funktionierts jetzt!!

    Viel Erfolg!
    Gerald
    :)