1. Wir werden um 10:30 Uhr die Forum Software auf die neue Version aktualiseren. Das Forum wird für ca. eine halbe Stunde geschlossen bleiben.

    Vielen Dank
    Macuser.de Community! Team

Adressliste mit FileMaker

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von grotin, 10.12.2006.

  1. grotin

    grotin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Hallo,

    ich bin ein blutiger FileMaker-Anfänger und bin kurz vor dem Verzweifeln. Nach langem Herumwerkeln habe ich es mittlerweile geschafft, meine Datenbank in FileMaker zu importieren. Nun habe ich aber folgendes Problem:

    Es ist eine Datenbank mit Adressen und weiteren Merkmalen zur Person. Nun möchte ich jeweils eine Liste machen mit den unterschiedlichen Kriterien (z.B. solche, die ein Bein länger haben, solche die krankhaftes augenzwinkern haben, etc.). Wie muss ich jetzt vorgehen??? Ich hab' schon was mit dem Layout probiert, dann funktioniert aber das mit dem Auswahlkriterium nicht, und ich habe alle dabei. Muss ich ein Skript machen? (nur habe ich hier definiv keine Ahnung wie vorzugehen)

    Please, HELP! Ach ja, ich habe FileMaker Pro 6 Unlimited, wenn denn das eine Rolle spielen sollte.

    Besten Dank
     
  2. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo grotin,

    wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann brauchst Du ein Layout, in dem die Adressen als Liste dargestellt werden und eines, in dem Du anhand der Merkmale zur Person suchen kannst.

    Die Suche kann jederzeit durch Apfel-F gestartet werden, gib dann das gesuchte Merkmal ein und drück auf die Enter Taste. Dann einfach in das Listenlayout umschalten. Falls gewünscht, kannst Du die Adreßliste dann noch mit Apfel-S sortieren lassen.

    Das ist die simpelste Variante. Mit etwas mehr Kenntnissen vom FileMaker kann man das Ganze dann scriptgesteuert ablaufen lassen (in den Suchmodus schalten, auf Eingabe der Suchkriterien warten, Suchen und zur Listendarstellung wechseln und Ergebnisliste sortieren).

    MfG

    ThoRo
     
  3. grotin

    grotin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Das hört sich ziemlich logisch und eigentlich auch einfach an. Vielen dank für die Antwort. Ich werde es, wenn ich zu Hause bin gleich mal ausprobieren.

    Liebe Grüsse, Grotin
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Die Sache mit den Auswahlkriterien ist einfach, wenn eine Adressperson ein längeres Bein hat und die nächste Person ein krankhaftes Augenzwinkern.

    Falls Du Adressen hast, wo beides zutrifft (Beileid...) und Du nicht gleich über ein Lösung stolperst, melde Dich nochmal.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen