Adressen vom iPhone auf Mac uebertragen

derdaniel

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
33
Hi Leute,

ich hab da ein bloedes Problem und hoffe, dass ihr mir helfen koennt.
Gestern hab ich mir mal die Muehe gemacht und einen grossen Teil meiner Kontakte im Adressbuch meines iPhones ueberarbeitet und auf den aktuellsten Stand gebracht. Nachdem ich dann mit iTunes synchronisiert habe, sind die ganzen 'alten' Eintraege vom Adressbuch meines Mac wieder in der Liste auf dem iPhone aufgetauch und meine Bearbeitungen waren auch im Mac als Neueintraege zu finden :rolleyes: . Also hab ich das backup wieder eingespielt und alles war wieder schoen. :)
Naechster Versuch: Alle Kontakte aus dem Adressbuch des Mac geloescht und neu gesyncht in der Hoffnung, dass jetzt die Kontakte des iPhones in den Mac uebernommen werden. Ergebnis: Nicht nur das Mac-Adressbuch war jetzt leer, sondern auch das Adressbuch des iPhones (zum Glueck gibts ja das backup ;))
Meine Frage daher an euch: gibts ne Moeglichkeit, das Mac-Adressbuch mit dem des iPhones zu ersetzen? Ich hab keinen Bock, die Aktualisierungen der Kontakte alle nochmal am Mac durchzuspielen und dann aufs iPhone zu uebertragen :confused:

Danke schonmal und Gruss,
Daniel
 

Udo2009

unregistriert
Mitglied seit
17.05.2010
Beiträge
7.823
In iTunes unter "Infos" ganz unten "Erweitert" nichts markieren...

Udo
 

steroz

Mitglied
Mitglied seit
20.10.2010
Beiträge
141
Ich habe es vor kurzem so gemacht, dass ich das Adressbuch auf dem Mac überarbeitet und entrümpelt habe.
- iPhone anschließen und die automatische Synchronisierung sofort abbrechen.
- Jetzt erstmal bei iTunes das iPhone anwählen und dann oben die Kategorie "Infos" (wie Udo es auch vorschlägt).
- Nun ganz unten bei "Eerweitert" ein Häkchen bei "Kontakte" setzen.
- Unten rechts auf "Anwenden" / "Synchronisieren" klicken.

Bei der folgenden Synchronisierung übernimmt das iPhone nun einmalig die Kontakte vom Mac, ohne die vom iPhone auf den Mac zu übertragen.
Folglich sind nun beide Geräte auf dem überarbeiteten Stand.
Die nächsten Synchronisierungen laufen dann wieder über den beidseitigen Austausch.

Hoffe, das konnte Dir helfen ;-)

Steff
 
Oben