adressbuch-synchronisierung zw. macbook und motorola krzr k1 geht nicht

Diskutiere das Thema adressbuch-synchronisierung zw. macbook und motorola krzr k1 geht nicht im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets

  1. mia__71

    mia__71 Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.12.2007
    hallo ihr lieben,

    ich bin hier neuling und brauche eure hilfe. hoffe, dass dieses forum die richtige platform ist. ansonsten, gebt mir bitte n tip, wo ich besser nachfragen soll.
    ALSO: ich hab da o.g. handy und möchte mein adressbuch synchronisieren.
    - über bluetooth erkennt er das format nicht, wenn ich das adressbuch senden möchte.
    - isync unterstützt dieses handy nicht *mist*

    habt ihr ne einfache idee, wie ich mein handy mit meinem macbook (mit leopard) synchronisiert bekomme?

    lieben dank vorab für euer feedback. :)

    mia
     
  2. Alex der Große

    Alex der Große Mitglied

    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    Ich habe diese Seite gefunden: http://www.fscklog.com/2006/10/isyncanbindung_.html

    Allerdings habe ich erst seit Montag meinen iMac und habe keine Ahnung wie ich das umsetzen kann.

    Kann mir das jemand etwas genauer erklären, würde nämlich auch gerne mein KRZR synchronisieren.

    Vielen Dank schonmal!!!

    P.s.: Gehört das Thema nicht in Mac Os X iApps????
     
  3. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Hi Leute,

    ich habe Leopard und möchte nun mein altes K1 mit iSync synchronisieren, allerdings klappt das nicht. Er erkennt zwar das Handy, inkl. K1 Symbol und verbindet auch. Allerdings findet keine Synchronisierung statt. Kann mir evtl. jmd helfen? Habe schon daran gedacht, das Handy auf den Werkszustand zurückzusetzen und es dann noch mal zu probieren, aber ich dachte mir, frag mal lieber hier nach ;)
    Und alles nur, weil mein K850i kaputt ist! SUPER!!

    ps: Ich empfehle jedem, sich kein Handy bei Quelle.de zu kaufen. So einen schlechten Service habe ich noch nie erlebt. Mein im Mai gekauftes SE K850i (Preis 250 EUR) ist kaputt (es lässt sich nicht mehr einschalten - es gibt absolut keine Reaktion mehr von sich) und ich habe bei Quelle angerufen. Ich musste 5 Leuten erklären, was passiert ist.
    Person Nr.
    1) hat behauptet, sie schickt mir ein Neugerät, mit welchem ich das defekte austausche. Leider stimmte etwas nicht mit meinem Konto (bin leider mit 4,- EUR in Plus - durch einen Gutschein) und sie musste mich dahin verbinden.
    2) wollte wissen, wie ich das soeben bestellte Handy bezahlen möchte. Als ich ihm erklärte, dass das Gerät bezahlt ist und es sich um ein Austauschgerät handelt, hat er (hoffentlich) die Bestellung storniert und wollte mir wirklich ein neues Austauschgerät schicken. Leider konnte er den Vorgang nicht abschließen, weswegen er mich mit Person
    3) verbinden musste (die Handy-Abteilung). Die gute Frau war der Meinung, dass es in solchen Fällen keine Austauschgeräte gibt und ich das Handy zur Reparatur einschicken muss. Ich erklärte ihr, dass ich das Porto nicht bezahlen werde und sie wollte mir einen frankierten Adress... (und Klick - das Telefonat war weg)
    Deswegen musste ich wieder anrufen und der guten Quelle-Mitarbeiterin Nr.
    4) erklären, dass ich zur Handy-Abt. durchgestellt werden möchte (denn einen Rückanruf gab es nicht). Frau
    5) erklärte mir ebenfalls, dass es kein Austauschgerät geben wird und ich ca. 6 bis 8 Wochen auf die Reparatur des Handys (in Bayersdorf) warten muss. Quelle hat mit einer FA in Bayersdorf einen Vertrag zur Mobiltelefon-Reparatur.

    Fazit:
    Ich habe 250,- EUR (500 DM) ausgegeben, um einen sche*** Service zu bekommen, 8 Wochen auf mein Handy zu verzichten und bei Vodafone wäre es ein Anruf und 3 Tage gewesen (zudem hätte ich nur 30,- [plus Subventionszahlungen] bezahlt) - hatte das schon mal bei denen!
     
  4. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Hat keiner einen Tipp?
     
  5. Alex der Große

    Alex der Große Mitglied

    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    Schon die Anleitung von der von mir geposteten Seite probiert?
     
  6. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Ja, aber die funktioniert nicht, da die Downloads off sind :(
     
  7. Alex der Große

    Alex der Große Mitglied

    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    05.12.2007
  8. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Vielen Dank,
    aber leider funktioniert das auch nicht. Scheinbar ist das für Tiger und nicht Leopard gedacht. Auf jeden Fall kann ich die Adressbuch-Anbindung nicht durchführen, da Schritt 4 (Telephony.bundle) nicht bei mir vorhanden ist.
     
  9. Alex der Große

    Alex der Große Mitglied

    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    Kann nicht sein, da ich auch Leopard habe.
     
  10. Bodo_Bachmann69

    Bodo_Bachmann69 Mitglied

    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    07.11.2007
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...