Adressbuch gelöscht Mac OS X 10.3.9

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von tuta2, 10.03.2007.

  1. tuta2

    tuta2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Moin,
    hab gestern nach verschiedenen Aktionen das Adressbuch gelöscht.
    Selbstverständlich auch den Papierkorb geleert.
    Die Version vom Mac ist die 10.3.9.
    Kann ich das Teil irgendwie separat installieren, ohne das System neu aufzusetzen?

    Unsere anderen Macs habe alle Tiger, da "funktiioniert" die rübergeschobene neue Version vom Adressbuch nicht. Die Version vom Adressbuch war 3.0.3 oder so ähnlich. Kanns leider nicht mehr kontrollieren.

    Danke schon mal für eure Tips.

    Gruß Torsten
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    Es gibt ein Programm namens Pacifist (www.charlessoft.com) damit lassen sich problemlos auch einzelne Komponenten des Systems nachträglich installieren.
     
  3. tuta2

    tuta2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Super, Danke.
    Werde es gleich mal probieren.

    Gruß Torsten
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    Bevor du installierst sicher aber besser noch die folgende Datei:

    Library/Application Support/AdressBook/

    Ich bin mir nicht sicher, kann mir aber vorstellen das das neue Adressbuch sie bei der Installation überschreibt und dabei alle deine alten Adressen verloren gehen.
    Viel Glück.
     
  5. tuta2

    tuta2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    hat alles bestens geklappt. Habe nichts vorher gesichert, ist aber alles noch drin. Danke nochmals.

    Gruß Torsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen