Adressbuch & Filofax Ausdruck

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von razorbuzz, 22.12.2004.

  1. razorbuzz

    razorbuzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    nachdem ich immer wenn ich mal wirklich wichtig was brauche mein Palm abschmiert, kehre ich jetzt reumütig zu meinem 10 Jahre alten Filofax zurück...;-)
    Meine Frage:
    Wie bekomme ich die Adressen ausgedruckt und zwar so, dass ich gliech das Papier in FilofaxFormat Grösse 95mm x 171mm in den Drucker einlegen kann ?
    Die Telefonliste im Adressbuch ist wohl nur rudimentär.
    Da ich auch noch Entourgae 2004 benutze, stosse ich auch da auf die gelichen Schwierigkeiten, und nach langer Forum Suche alle anderen auch.
    Also: Hat jemand eine heissen Tip?
     
  2. huetschemann

    huetschemann Neues Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    0
  3. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    69
    Da habe ich mal was bei Versiontracker gesehen.......
    Tipp da mal Filofax ein! Da gibt es was...komme jetzt aber nicht auf den Namen!

    Ich kann es auch nicht testen, weil ich an meiner Büro-Dose sitze :(
     
  4. razorbuzz

    razorbuzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
     
  5. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    69
    Hmmmmmm, das ist natürlich blöd! Wie schaut es dann bei Apple Works aus? War da nicht das Filofxe-Format hinterlegt? Hast Du Apple Works evtl. installiert?

    Ich meine mich daran erinnern zu können, dass dort dieses Papierformat hinterlegt war!
     
  6. razorbuzz

    razorbuzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Also ich habe jetzt mal was ganz abenteuerliches gemacht:
    über virtual pc das adressprogramm von filofax installiert,
    vorher die adressen aus Entourage / Adressbuch exportiert dann importiert in filofax
    und siehe da adressen sind da, nur drucken tut der schei... win98 virtual pc drucker nicht,

    ich kriech noch die pocken ....
     
  7. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    69
    Oha...die Pocken ??? ***lach mich weg***

    Ich werde mir heute Abend mal nachschauen, wie wir das Problem lösen;)
    Da muss es was geben.
     
  8. razorbuzz

    razorbuzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ,
    und schon was gefunden ? ich bin immer noch auf der Suchge habe aber nix gefunden, irgendwie bin ich ein bisschen ratlos, da auch in anderern Foren keine Lösung ansteht.
     
  9. razorbuzz

    razorbuzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Lösung: PalmDesktop installieren und dan die Adressen als Vcard vom Adressbuch oder Entourage einfach "rüberziehen" => drucken im Filofax format.
    geht super.
    Das einzige was ich echt schade finde: dass Apple keinerlei Druckerunterstüzung für Filofax von sich aus anbietet, sondern mal immer "basteln" muss

    Hier der Link zu Palm Desktop ( Freeware )

    http://www.palmone.com/us/software/desktop/mac.html
     
  10. nak

    nak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Versuche es mal mit iDress