Adressbuch besser verwalten

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von ska78, 02.12.2006.

  1. ska78

    ska78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.12.2006
    Hallo zusammen,
    ich bin gerade von Win zu Mac gewechselt und habe mich von VIELEN dazu bewegen lassen, keine Microsoft Office mit Entourage zu kaufen.
    Allerdings möchte ich meine Adressen "schöner" verwalten.
    Ich habe z.B. Private Kontakte, Firmenkontakte etc in Outlook unter Win einfach verwalten können. im Adressbuch werden aber alle Kontakte incl. Unterordner etc. in einen Ordner kopiert. Auch die Gruppen finde ich nicht so toll. Gib es da eine Möglichkeit oder Plugin, in der man so viele Ordner verwalten kann (quasi ein Kontakt-Baum aufbauen kann)?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Viele Grüße
    Dee
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Ornder nicht, aber vielleicht findest Du "Intelligente Gruppen" ganz toll. Siehe Ablage-Menü.

    No.
     
  3. ska78

    ska78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.12.2006
    soll ich ehrlich sein: Nein, ich finde die Intelligenten Gruppen NICHT toll :-(
    Gib es event. eine Anlternative zum Adressbuch?
    Oder hat jemand eine Idee?
    Gruß und Danke für Deine Antwort.
    Dee
     
  4. williamcave

    williamcave unregistriert

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    30.01.2006
    Kreiere doch einfach ein paar Gruppen, gebe ihnen Namen und ziehe die Adressen per Drag&Drop in die jeweilige Gruppe. So hast Du Ordnung und ein schneller Zugriff ist gewährleistet.
     
  5. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Ich brauch' jedesmal eine Handgelenk-Massage wenn ich mich durch die Ordner-Hierarchie im Outlook-Adreßbuch im Büro wühlen muss...

    Wieviele hundert/tausend Adressen hast Du denn?

    No.
     
  6. ska78

    ska78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.12.2006
    Hallo,
    das mit den Gruppen habe ich auch schon getest. Wäre ne Idee aber nicht so komfortabel. Vielleicht sind aber auch meine Ideen zu verrückt.

    Ich habe folgende Adresse:
    Private Kontakte
    Uni-Kontakte
    Firmenkontakte -> Kunden -> Kunde 1, Kunde 2, Kunde 3 -> Kunde1.1 Kunde1.2 ...
    Firmenkontakte -> Firmen -> Firma 1...
    Hobby-Kontakte
    .
    .
    .
    alles in allem ca 500++ Kontakte

    Das konnte ich in Outlook schön sortieren und im Adressbuch wäre alles in einem Ordner bzw in Gruppen. Wenn man jetzt noch Untergruppen anlegen könnte, dann wäre das auch ok.
    Aber ich denke, dass ich nicht um irgendeine "Alternativ"-Lösung drum herum komme und irgendwo abstriche machen muss.

    Vielen Dank nochmal.
    Viele Grüße
    Dee
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    So wie es aussieht, brauchst du dann doch Microsoft Office mit Entourage! ;) Allerdings würde ich noch warten, bis die intel-native Office-Version rauskommt.
     
  8. Dommy

    Dommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Meiner Meinung nach ist die MöglichkeitGruppen anzulegen genau das, was du suchst, nur dass sie nicht Kategorie heißt :)

    Einmal eine Gruppe/Kategorie angelegt und du kannst jeden Kontakt da reinziehen und hast jederzeit die überischt über deine Kontakte, kannst Emails an die gesamte Gruppe verschicken, etc..
     
  9. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    na wozu dann hierarchisch:
    Privat
    Uni
    Kunden
    Firmen
    Hobby
    + die Suchfunktion, geht ohnehin am schnellsten

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen