Benutzerdefinierte Suche

Adobe Photo Elements 5.0 for Mac

  1. petertx36

    petertx36 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute,
    1. weiß einer wann Adobe Photo Elements 5.0 for Mac rauskommt?
    for Mac läuft
    2. Was für einen Unterschied hätte ich wenn ich Adobe Photo Elements 4.0 für XP im Bootcamp laufen lassen würde oder die „for Mac Version unter Rosetta mit (wie hier oft berichtet) angezogener Handbremse?



    Gruß
    Peter
     
    petertx36, 07.11.2006
  2. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    (Falls Du noch eine Adobe Elements Version 3 zum Upgraden suchst, ich habe eine original verschweißte zu vergeben.) ;)
     
    orgonaut, 07.11.2006
  3. Tobfun

    TobfunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    Bei Macwelt gefunden:
    Softwareticker vom 12.9.06
     
    Tobfun, 07.11.2006
  4. petertx36

    petertx36 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    DAnke für die Antworten.
    Danke für das Angebot aber ich werde warten.
    1.Mac hat auch eine eigene Software rausgebracht, wie ist die den für Hobby benutzer?
    2. Mein 1800AMD hat Probleme gehabt 5MP Fotos zu bearbeiten. (Überlastet)
    Wir wollen uns eine 12 MP SpiegelReflex kaufen, kriege ich diese an meinem Mac bearbeitet?

    Gruß
    Peter
     
    petertx36, 07.11.2006
  5. JochenN

    JochenNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    46
    zu 1. Mit "Mac" meinst Du wahrscheinlich "Apple" ;) Du meinst Aperture, habe ich noch nicht benutzt. Da sollten andere hier sagen, ob die aktuelle Version den Mac mini Core Duo 1,66 an seine Grenzen bringt.

    zu 2. Auf meinem Mac mini G4 (s.Sig.) kann ich die 8 MP-Fotos der Canon 350D mit Photoshop elements 3 sehr flüssig bearbeiten. Bei 12 MP Fotos auf einem Intel-Mac mini könnte es wegen der Zwangsumleitung über Rosetta etwas eng werden...
     
    JochenN, 08.11.2006
  6. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13

    Also ich denke die AMD CPU mit 1800 MHz war nicht der Hauptengpass
    da wird wohl eher der Speicher die Engstelle dargestellt haben da die Bilder
    letztendlich unkomprimiert im Speicher bearbeitet werden müssen.

    Darüber hinaus denke ich wer tatsächlich eine 12MP DSLR benötigt
    der wird warscheinlich auch nur noch mit RAW Bildern arbeiten wollen

    Und denke ich wird auf der einen Seite PSE nicht die richtige Wahl sein und auf der anderen Seite z.B. einen RAW Workflow Software wie Aperture den mini deutlich überfordern.

    Aber nun zu deinen Fragen
    1.) Wenn du damit iPhoto meinst! Nun ja sie ist eben für den Hobby Photographen gedacht ob sie Aber deinen Ansprüchen genügt ??????? Mir genügt sie nicht . Zum sammeln und verwalten der Bilder o.K. zum bearbeiten definitiv nicht. Auch Aperture alleine wird dir warscheinlich nicht genügen. Es ist zwar gut um z.B. aus RAW Bildern ansehnliche Tiffs oder JPEGS zu erstellen. Aber wenn es um klassische Bildbearbeitungsthemen wie Retuschen oder Compositing geht muss da wohl auch Aperture passen.


    2.) Auf irgendeinem Mac geht das definitiv ob auch auf deinem ???????

    LG Worf
     
    worf, 08.11.2006
  7. petertx36

    petertx36 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    ok, danke für die antworten
    Gruß
    Peter
     
    petertx36, 08.11.2006
  8. Pe+er

    Pe+erMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Pe+er, 26.03.2007
  9. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Mich würde wundern, wenn PSE 5 überhaupt für OSX erscheint. Meine Vermutung ist, dass sich Adobe gar nicht mit einer Version von PSE 5 aufhielt, um sich auf den Release von Photoshop CS 3 und dem damit einhergehenden Intel-Port zu konzentrieren.
    Ich denke, Adobe wird PSE 6 auf Basis von PS CS 3 für Mac und Windows gleichzeitig veröffentlichen.

    So würde ich das zumindest machen, wenn ich Entscheider bei Adobe wäre...
     
    KAMiKAZOW, 26.03.2007
  10. Junior-c

    Junior-c

    Schwer zu sagen. Aber CS3 (universal) soll ja "bald" kommen. Somit würde ich dann auch mit Elements für den Mac rechnen. Bis dahin halt Gimp oder andere "Alternativen" verwenden. PPC Programme würde ich mir mit einem Intel Mac sicher nicht mehr kaufen...

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 26.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Adobe Photo Elements
  1. nilolaus
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    973
    nilolaus
    28.02.2017
  2. Kevin2014
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    634
    blue apple
    10.01.2014
  3. GetShredded
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.264
    GetShredded
    27.10.2013
  4. maxck
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.941
    MarcelN89
    08.10.2013
  5. gumbelino2
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.289
    macmarx
    27.05.2011