Adobe Bridge frisst Speicherplatz

terrorgiraffe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
398
Hallo zusammen,

ich versuche momentan ca. 50000 Bilder in Adobe Bridge CC zu kategorisieren. In der Cache Verwaltung habe ich den Speicherort schon auf eine externe Festplatte ausgelagert, aber trotzdem sinkt mein interner Speicherplatz bei der Vorschau drastisch (ca 40 GB). Kann mir jemand sagen, ob ich irgendeine Einstellung übersehen habe oder warum wird trotzdem der interne Speicher belastet?

Danke und Grüße!
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.056
Sicher, dass es daher kommt, und nicht zum Beispiel von mobilen Sicherungen der Time Machine?
 

terrorgiraffe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
398
Sicher, dass es daher kommt, und nicht zum Beispiel von mobilen Sicherungen der Time Machine?
Mobile Sicherungen der TM belasten niemals den internen Speicher soweit, dass er auf ein paar MB Restspeicher runtergeht. Zudem sinkt der Speicher immer nur, wenn Bridge geöffnet ist und die Vorschauen erstellt werden. Also ja, bin mir ziemlich sicher, dass es daher kommt.
 

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.876
Schau mal in die Voreinstellungen von PS und welches Arbeitsvolumen und RAM-Verteilung dort unter "Leistung" eingestellt ist –
und ob in den Voreinstellungen > Allgemein > "geöffnete Dateien automatisch aktualisieren" an ist.

Ich gehe davon aus, dass du die Einstellungen in Bridge bereits kontrolliert hast,
wie Einstellungen > Cache und Cache leeren, damit von entfernten Bilder bzw. deren Thumbnails entfernt werden etc.
Auch unnötige Kommunikationen (Scripte) innerhalb der Apps der Adobe-Palette ausschalten usw.
 
Zuletzt bearbeitet: