Admin oder Standard-User?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von maroder, 25.02.2004.

  1. maroder

    maroder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Hallo,

    Ich hätte ne Frage zur Systemsicherheit von 10.3.2
    Der erste User, den ich bei der Installation einrichte ist automatisch
    als Admin in der Userliste aufgeführt. Ist es jetzt für die Systemsicherheit sinnvoller
    einen weiteren Benutzer mit Standardrechten anzulegen, oder wird
    bei OSX immer der erste User einfach als Admin bezeichnet, der dann auch
    nicht mehr Rechte hat als ein Standard-User?

    Schonmal Danke fürs Feedback. :D
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Ich habe nur einen Benutzer. Und da der mich zum Installieren von Programmen eh immer nach dem Passwort fragt, war mir das bissher Sicherheit genug. Ausserdem bin ich der einzige User in der Familie...
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    dito :D
     
  4. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Ich habe für mich zwei User's angelegt. Einen habe ich wenn ich mit meinen Filmen und Dokumenten arbeite und den andern wenn ich auf dem Netz bin. So hat niemand die Möglichkeit Sachen von meinem Komp. runterzuladen ohne das ich es will.
     
  5. maroder

    maroder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Also ist es auch sicher, als "Admin" zu arbeiten?
    Hat der Admin-User (wenn man kein Passwort, wie z.B. bei der Installation von Programmen, eingibt) mehr Rechte als der Standard-User?
     
  6. Graundsiro

    Graundsiro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Es ist sicherer für das Netz einen eigenen User anzulegen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen