Admin Namen ändern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von wibsi, 09.04.2008.

  1. wibsi

    wibsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Hallo!

    .. ein Bekannter hat bei der Einrichtung eines neuen iMac seinen vollen Namen für den "Benutzer Admin" vergeben, richtigerweise hat er dann neue Benutzer zum Arbeiten und Surfen ohne Admin Rechte eingerichtet.

    .. nun hat er natürlich das Problem das er jedesmal bei Systemänderungen/Updates usw. seinen vollen Namen eingeben muss, da dieser ziemlich lang ist will er einfach den Benutzer "Franz Mustermann" auf "Admin" ändern.

    .. mir fehlt leider auch die Erfahrung ob dies ohne Probleme geht, darum die Frage an euch..

    Danke
     
  2. MacMark

    MacMark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Neuen Admin anlegen, alten löschen.
     
  3. wibsi

    wibsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Danke, Vorgangsweise bitte berichtigen:

    .. nur Benutzer Admin (mit langen Namen) ist angemeldet
    .. neuen Benutzer mit dem Namen "Admin" anlegen, mit der Option "Benutzer darf diesen Computer verwalten"
    .. dann Neustart, Neuanmeldung neuen Benutzer "Admin"
    .. dann erst den alten mit den langen Namen mit - (Minus) löschen

    .. geht das so?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.776
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    so geht das - allerdings ist dann auch das home Verzeichnis des Admins mit dem langen Namen geloescht und damit alles an Daten, die der jemals auf dem Rechner gespeichert hat. Das sollte man vor dem Loeschen bedenken und gegebenfalls ueber den Ordner /Benutzer/Fuer Alle Benutzer retten
     
  5. wibsi

    wibsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Danke, er hat keine Daten (iTunes, iPhoto usw.) im Benutzer (langer Name) Admin angelegt, nur im Benutzer zum Arbeiten und Surfen, die bleiben dann schon erhalten?
     
  6. MacMark

    MacMark MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Ja, denn der wird ja nicht gelöscht.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.776
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    ja klar - wenn nur das home Verzeichnis des Langnamen Admins geloescht wird - dann bleibt alles andere wie es war :)
     
  8. wibsi

    wibsi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    187
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    .. alles klar, Danke Euch..
     
  9. Plumps2ooo

    Plumps2ooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.11.2016
    Hey zusammen, ich habe ein ähnliches Problem.
    Ich möchte den Admin auch los werden. Allerdings hat dieser ein Office Paket. Wenn ich nun einen neuen User als Admin anlege, hat dieser keinen Zugriff auf das Office Paket.
    Wie kann ich das lösen?

    Danke für eure Hilfe
     
  10. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.740
    Zustimmungen:
    744
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    den alten Admin kann man auch archivieren

    ....außerdem sollte es mit den neueren Systemen möglich sein, den Benutzernamen zu ändern, aber dazu muss einiges beachtet werden, sonst geht gar nichts mehr.

    Gibt auch hier einige Posts und Anleitungen dazu, also bitte die Suche bemühen

    Gruß yew
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Admin Namen ändern?
  1. baninchenrenner
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    577
  2. nkattenb
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    956
  3. Monstafant
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    228
  4. phönö
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    592
  5. philippians46
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.027

Diese Seite empfehlen