Adios Apple

Diskutiere das Thema Adios Apple im Forum Umsteiger und Einsteiger.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FunkoFan

    FunkoFan unregistriert

    Beiträge:
    176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    04.05.2019
    Also von nur ein paar ruckelnden Animationen kann ich beim besten Willen nicht sprechen. Nicht mal das Scrollen in Safari oder Nachrichten lief flüssig. Übrigens an beiden, auch am Austauschgerät. Und ich finde es einfach unverschämt das Apple nicht in der Lage ist einen so teuren Rechner dazu zu bringen das OS flüssig anzuzeigen zumal sie beim Mini sogar mit 4K werben. Die dreiste Aussage vom Apple Store dass ich mir doch einfach eine Blackmagic für 800€ kaufen soll anstatt zu lamentieren setzt dem ganzen Ding die Krone auf.

    Aber gut, jetzt ist Apple halt einen lamentierenden Kunden los. Gut für sie. Gut für mich. Alle Geräte sind verkauft.
     
  2. newmaci

    newmaci Mitglied

    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    323
    Mitglied seit:
    28.06.2008
    Und welchen Ersatz kaufst Du im iOS Bereich, für ipad und iphone?
     
  3. FunkoFan

    FunkoFan unregistriert

    Beiträge:
    176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    04.05.2019
    Das iPhone habe ich durch ein S10+ ersetzt. Für das iPad kommt ein Surface Go.
     
  4. rudluc

    rudluc Mitglied

    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    16.01.2016
    Und wie synchronisierst du deine Lesezeichen, deinen Kalender, deine Notizen, deine Fotos, Scans, eBooks, Aufgaben, SMS?
    Es geht natürlich, aber welche Methoden findest du gut?
    Insbesondere bei der Synchronisation von Fotos habe ich bei der Konstellation meiner Frau (Android-Smartphone, Windows-Laptop) nur eine sehr umständliche Lösung.
     
  5. FunkoFan

    FunkoFan unregistriert

    Beiträge:
    176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    04.05.2019
    Lesezeichen über den Browser und meine eBooks sind mit der Kindle App sowieso synchronisiert. Was ich sonst noch auf beiden synchron brauche werde ich einfach mit den Google Diensten lösen.

    Natürlich umständlicher als Apple aber das ist mir erst mal egal. Hauptsache erst mal weg.
     
  6. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Das man mit einem Gerät - von mir aus dem Mac Mini - unzufrieden ist, kann ich gut nachvollziehen. Würde mich auch völlig nerven, wenn sich die Kiste so wie von Dir beschrieben verhält.

    Aber...
    ...deswegen gleich alle anderen Apple Devices zu "entsorgen", finde ich jetzt ein wenig übertrieben. Quasi das Kindlein mit dem Bade ausgeschüttet... :rolleyes:

    Ich denke zum iPad, iPhone gibt es keine sinnvolle (für mich: Design, Funktionalität, Sicherheit, Einfachheit....) Alternative.
    Dafür ein Android Phone und ein Windows Tablet zu verwenden, die alle ihre eigenen Bedienphilosophien haben, wäre ein No-Go für mich.

    Schaun wir mal wie Du damit die nächste Zeit zurecht kommst... :confused:
     
  7. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.900
    Zustimmungen:
    6.065
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ist das nicht genau das, was einem die Jungs hier empfehlen, wenn man Kritiker ist?
    Ich habe den Satz sicher schon 100 Mal gehört ;).
    Ist jemand konsequent ist es auch nicht recht ... .

    Davon ab schreibst du, das für DICH Android und Windows Tablett ein No-Go sind. Welche Relevanz hat das noch mal für @FunkoFan?
     
  8. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    356
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Stimmt, ist meine Meinung - ob es Relevanz für FunkoFan hat, wird er die nächste Zeit dann schon feststellen... ;)
     
  9. FunkoFan

    FunkoFan unregistriert

    Beiträge:
    176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    04.05.2019
    Selbst wenn mich die Bedienung nervt und ich 10 verschiedene Bedienkonzepte habe, arrangiere ich mich lieber damit als zu der Obst-Bude zurückzugehen.
     
  10. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    969
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Hauptsache, die Hölle friert zu wenn das Wort „Windoof“ benutzt wird.

    Ich beobachte, dass es in letzter Zeit en Vogue geworden ist, alles von Apple zu verteufeln. Anscheinend sind hier manche Menschen gleicher.
     
  11. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    818
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Sehe das von FunkoFan auch nur als konsequent an - wieso nicht, wenn man mit einem Produkt/Hersteller/Dienstleister unzufrieden ist, komplett den Rücken kehren.
    Richtig konsequent wäre halt, dann das Thema Apple auch hier zu beenden und nicht weiter zum wiederholten male seine Unzufriedenheit Kund zu tun und sich in entsprechenden Win/Android Foren auszutauschen.
    Frei nach dem Motto: Die Erfahrung und Konzequenz wurde geposted, alle haben es mitbekommen, Apple hat eine Kunden verloren, du warst Konsequent, get over it and move on...
     
  12. FunkoFan

    FunkoFan unregistriert

    Beiträge:
    176
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    04.05.2019
    Die Löschung ist ja schon beantragt, aber die Mods/Admins haben halt auch noch anderes zu tun. Keine Panik bald seid ihr mich los
     
  13. vonLeitn

    vonLeitn Mitglied

    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    215
    Mitglied seit:
    21.11.2004
    Ich kann das schon nachvollziehen das man von Apple die Schnauze voll hat.
    Ich habe es mehr fach ganz und in teilen versucht zu "fliehen", wobei mein einziger Kritikpunkt die Preise sind. Die ich halt immer nur schweren Herzens zu bezahlen bereit bin wenn ich wieder was anderes versucht habe.

    So habe ich versucht mit einem Spectre von HP und einem P20 auszukommen was in großen Teilen gut funktioniert hat. Leider gab es aber immer wieder massive Probleme beim syncen meiner Kalender und wenn ich mich darauf nicht verlassen kann, dann habe ich richtig große Probleme.

    Dies ist der 3 Ausflug nach "Draußen" gewesen. Schlußendlich bin ich zurück zum Macbook Air und dem Xs, dort kann ich mich auf den für mich wichtigsten Bestandteil verlassen. Ich bin eigentlich nur damals mit einem Dell Vostro und dem Nokia 1020 in Verbindung mit outlook.com ähnlich zufrieden gewesen, aber das ist ja Geschichte.
     
  14. horado

    horado Mitglied

    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    465
    Mitglied seit:
    29.10.2007
    Klingt irgendwie nach beleidigt ...:)
     
  15. Tournesol

    Tournesol Mitglied

    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1.178
    Mitglied seit:
    29.08.2018
    Hoffentlich! :hamma:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...