ADC Kabel für 17" Studio Display

  1. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Mahlzeit!

    Wir haben hier noch ein 17" Studio Display (TFT) rumstehen, dessen Kabel auf jeden Fall irreparabel hinüber ist. Habe jetzt nichts mit der Suchfunktion gefunden – kann man das Kabel irgendwie selber austauschen? Garantie ist ja eh nicht mehr drauf.
    Ich würde in meiner laienhaften Naivität einfach mal behaupten, dass es recht einfach gehen müsste, wenn man die Rückwand entfernt. Das eigentliche Problem scheint aber zu sein, ein entsprechendes ADC Kabel dafür zu bekommen. Wir haben hier in Oldenburg zwar einen Mac Händler, aber... lassen wir das.
    eBay gibt auch nichts her und bei Apple direkt hab ich mich noch nicht getraut... kost' bestimmt ein Heidengeld. Was natürlich auch cool wäre, ist, wenn jemand von euch noch ein kaputtes Display hätte, von dem man das Kabel noch verwursten kann...

    Danke schon mal für eure Antworten
    odD
     
  2. max188

    max188 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt doch ADC Verlängerungskabel, evtl klappt es ja damit!

    Gruß,
    Max
     
  3. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    :confused:

    Und wie stellst du dir das vor? Da ist doch kein Stecker hinten am Display... oder wie?
    Nee, da muss schon ein komplett neues Kabel dran, und Löten, Drillen, Kleben, Fummeln oder sonstwas frickeliges kommt da leider nicht in Frage... :(
     
  4. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    *hochschieb*

    Sonst keiner ne Idee? Mist... :(
     
  5. virtua

    virtua Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Hmm, das Display steht hier immer noch bzw. schon wieder rum. Niemand scheint in der Lage zu sein, das defekte Kabel auszutauschen. Also sehe ich nur die eine Lösung, ein kaputtes Display zu nehmen und das Kabel da raus zu rippen.

    Trotzdem wäre ich für andere Lösungsansätze noch sehr dankbar ;)
     
Die Seite wird geladen...