Adapter für US Netzteil

Diskutiere das Thema Adapter für US Netzteil im Forum MacUser Bar

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Moin,

    ich möchte mir ein Gerät in den USA kaufen. Das Netzteil geht bis 240 Volt sollte also auch hier laufen. Was brauche ich für einen Adapter um ein US Netzteil hier nutzen zu können und wie teuer ist so ein Adapter?
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    18.967
    Zustimmungen:
    3.204
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    15,-- € als Ersatzteil. Oder 1,-- € als normales Aurokabel.
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.253
    Zustimmungen:
    5.633
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Schuko Stecker, Seitenschneider, Abisolierzange, Aderendhülsen, Kerbzange, Schraubenzieher :)
     
  4. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    und was muss ich da genau machen einfach draufstecken und fertig? (bezog sich auf MD)

    Handwerklich bin ich eigentlich nicht so das Genie ist das sonderlich kompliziert?
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    18.967
    Zustimmungen:
    3.204
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Einfach einstecken :D
     
  6. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    wie wäre es mit so einem hier klick
     
  7. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    42.253
    Zustimmungen:
    5.633
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Jep, der würde gehen.
     
  8. cwasmer

    cwasmer Mitglied

    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Ist aber teurer als das Kabel und hässlicher als das Apple-Teil (für € 15)
     
  9. maxi.d.

    maxi.d. Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    also ich hab das kabel zerschnitten und einfach einen in unseren breiten üblichen stecker drangemacht. mein bruder meinte es wäre schon okay

    funktioniert hats, nur mein akku im ibook war nach 1-2 Jahren nicht mehr so toll und musste ihn schliesslich austauschen... nur obs daran lag, ist im nachhinein schwer zu sagen, weils ja bei den akkus auch sehr unterschiedliche qualitäten damals gab

    war das n fehler? was meint ihr ?
     
  10. QWallyTy

    QWallyTy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.994
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    es gibt einen von Apple für 15,- €? Ich habe bei Apple nur ein Adapterset für über 30,- € gefunden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...