Acrobat - Rechteck ohne Füllung - ich krieg die Krise - ich blicks nicht

nilolaus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.08.2008
Beiträge
946
Hallo,
habe acrobat geöffnet und will zum Kommentieren ungefüllte Rechtecke in ein Dokument zeichnen.
Das ging auch, bis ich das erste Mal versehentlich eine Füllfarbe angeklickt habe. Seither gelingt es mit nicht mehr unfefüllte Rechtecke zu zeichnen ... ich kann die Frarbe wechseln, aber "keine Farbe" (also Inhalt transparent) finde ich nicht ... ich bin zu blöd.

LG
Niko
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.768
Rechte Maustaste auf Rechteck-Symbol -> ganz unten „Standardeigenschaften ...“
 

lostreality

Aktives Mitglied
Registriert
03.12.2001
Beiträge
9.766
Und wenn du eine andere Rahmenstärke / -farbe als beim Standard haben möchtest, musst du in den Eigenschaften bei Füllfarbe "Transparent" anklicken.


Bildschirmfoto 2021-02-09 um 18.35.18.png
Bildschirmfoto 2021-02-09 um 18.35.27.png
 

nilolaus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.08.2008
Beiträge
946
Oooooh mann - wie blöd kann man sein ... ich hab zwölfundsiebzig mal bei "Farbe" geguckt und nicht 1 Mal bei "Füllfarbe".

ey - vielen Dank!
 
Oben