Acrobat Reader 7.0.8 Quicktime movie

  1. guehart

    guehart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, habe ein seltsames Problem und muss es schnell lösen.
    Ich habe ein pdf-dok erstellt und dort zwei Quicktime-Filmchen eingebunden. Das eine funktioniert, bei dem anderen sagt er mir immer: der Dateityp wird nicht unterstützt. beide haben den suffix .mov.
    Ach ja: auf 'nem anderen PowerBook geht das problemlos mit Reader 5.0!!!!!

    Was tun?

    Grüße aus Berlin

    guehart

    P.S: Habe gerade was bei Apple und Adobe gefunden. Scheint ein bekanntes Problem mit Quicktime 7 zu sein. http://www.adobe.com/support/techdocs/331566.html Aber belibt die Frage, warum geht's bei einem clip und beim anderen nicht?
     
    guehart, 21.11.2006
  2. MarkusN

    MarkusNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    3
    Quicktime ist ein Containerformat - kann's sein, dass die Codecs verschieden sind? - Wenn ja rechne den einen Clip doch einfach um.
     
    MarkusN, 23.11.2006
  3. guehart

    guehart Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    1
    Was meinst du mit Codecs verschieden?
    Meinst du mit umrechnen in ein anderes Fromat bringen?

    guehart
     
    guehart, 24.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Acrobat Reader Quicktime
  1. applebeisser

    Acrobat Reader DC

    applebeisser, 15.02.2017, im Forum: Adobe Acrobat
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    220
    Veritas
    15.02.2017
  2. gegenwind
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    551
    freucom
    30.03.2016
  3. claus17
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.338
    XSkater
    04.04.2013
  4. amwi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    673
  5. Michael-Forum
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.226
    Switters
    07.12.2012