Acrobat Plugins für Safari

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von diza, 13.06.2004.

  1. diza

    diza Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin erst vor kurzem auf Mac umgestiegen und benutze den Safari- Browser unter Mac OS X 10.3.4. Beim Laden einer PDF- Datei wird diese immer mittels "Vorschau" angezeigt. Auch nach der Installation des Acrobat Readers und einer Plugin, welche ich aus dem Netz runtergeladen habe.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den Acrobar Reader als Standard Programm für PDF- Files zum einen, sowie in Verknüpfung mit Safari benutzen kann.
    Den PDF- Plugin im Quicktime- Player habe ich schon deaktiviert.

    Vorab vielen Dank für die Unterstützung.

    Dirk
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Ich glaube das Plugin läuft nicht mit Safari. Ich verwende das PDF Browser Pugin (http://www.schubert-it.com/pluginpdf/), welches jedoch die gleiche Engine verwendet wie Vorschau (glaube ich).
     
Die Seite wird geladen...