Benutzerdefinierte Suche

Acrobat 6 Prof Beschnitt sichtbar

  1. ohnetitel

    ohnetitel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verzweifele momentan am Acrobat. Ich muss Dateien aus einer Multimediaanwendung, die ich nur als PDF downloaden kann, erweitern. Wenn ich das PDF öffne, sehe ich schön das Endformat. Ich weiss aber, dass die mit Beschnitt sind. Das kann ich auch im Illustrator sehen. Ich schaffe es aber nicht, auch so eine Datei zu erzeugen um die Fehlenden Seiten mit den selben Einstellungen hinzuzufügen. Im Acrobat finde ich auch nichts um die Beschnittzeichen zu sehen. Alles im Illustrator knacken um dann komplett neue PDF-Dateien zu erstellen ist viel zu kompliziert. Kann mir da jemand helfen?
     
    ohnetitel, 08.09.2006
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    das, was du siehst, ist die
    Crop-Box im PDF. Also die
    Maske, die einen bestimmten
    Bereich im PDF abdeckt.

    Mit dem Beschneidungswerk-
    zeug kannst du die einzelnen
    Boxen in ihrer Größe ändern
    und somit Objekte, die momentan
    nicht sichtbar sind, »wieder-
    herstellen«.



    Gru:sse
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 17.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Acrobat Prof Beschnitt
  1. rewi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    658
  2. Babaganoush
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.350
    Babaganoush
    18.02.2008
  3. brettsportler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    904
    brettsportler
    08.03.2007
  4. Folks
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    952
  5. schuecke
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.916
    Sterling
    14.10.2006