Acrobat 6.0 Pro nur als Admin?

  1. cartman

    cartman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    habe neulich festgestellt, dass ich, seit ich Acrobat 6.0 von Standard auf Professional upgegraded habe, nur damit arbeiten kann, wenn ich die Administratorenrechte für meinen Benutzeraccount aktiviere. Sobald ich diese deaktiviere verlangt Acrobat bei jedem Neustart Lizennummer und Registrierung, was etwas nervig ist. Aktiviere ich die Admin-Rechte, gehts wieder. Neuinstallation hat nix geholfen.
    Hatte schon mal jemand dieses Problem und kann mir evt. weiterhelfen? Will nicht permanent als Admin arbeiten nur wegen dem Acrobat....


    Danke für jede Hilfe, Cartman
     
    cartman, 09.06.2004
    #1
  2. Elefant

    Elefant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Keine Ahnung daher bitte als Vermutung aufnehmen: Herkömmliches Schriften-Handling macht Acrobat nicht so einfach mit.
    Elefant
     
    Elefant, 09.06.2004
    #2
  3. friedb

    friedb MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    auch nur eine Vermutung:
    evt. mal mit dem Festplattendienstprogramm die Volume-Zugriffsrechte reparieren?
     
    friedb, 09.06.2004
    #3
  4. John-George

    John-George MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    10
    acobat admin

    Hast du mal unter system - programme - acrobat direkt im Info-Dialog bei Acrobat Programmsymbol nachgesehen, welche Rechte dort vergeben sind? Vielleicht lässt sich da was drehen?
    Ansonsten gibt es übrigens für 6.0 inzwischen zwei Patchs, die du aus dem Programm, mit Updates suchen, laden kannst.
    Toi,toi,toi
     
    John-George, 09.06.2004
    #4
  5. cartman

    cartman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ...erst mal Danke für die Tipps...
    Habe die Zugriffsrechte repariert, die Rechte neu vergeben und die Patches runtergeladen. Und jetzt verlangt er jedesmal die Lizenznummer auch wenn ich als Admin arbeite ;-)
    Werde jetzt mal folgendes probieren: hatte bisher nur das Update auf 6.0 Pro neu installiert, werde jetzt mal alles komplett neu installieren, angefangen von Acrobat 4.0 und alle weiteren Updates... Dann schauen wir mal weiter...

    Grüße, Cartman
     
    cartman, 09.06.2004
    #5
  6. cartman

    cartman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    für die die es interessiert: habe endlich die Lösung für mein Problem (das anscheinend ein typischer Acrobat 6.0 Pro Bug ist, den auch die Updates noch nicht beheben...). Nach intensiver Newsgroops-Suche bekam ich den Tipp, die Rechte für ein ganz bestimmtes File neu zuzuweisen und zwar: Library > Application Support > Adobe > Adobe Registration File
    Bei diesem File sind die Rechte Standardmäßig folgendermaßen eingestellt:
    Eigentümer: lesen & schreiben
    Gruppe: lesen&schreiben
    Andere: lesen

    Wenn man die Rechte bei Andere auf lesen&schreiben ändert, kann man Acrobat Pro auch als "ganz normaler" User verwenden ;-)

    Schönen Tag noch, Cartman
     
    cartman, 15.06.2004
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Acrobat Pro nur
  1. TimberSK
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    271
    CyberTom
    13.07.2017
  2. TimberSK
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    386
    TimberSK
    08.02.2017
  3. enning@mac.com
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    464
    tocotronaut
    14.01.2017
  4. maccer08
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    289
    Veritas
    25.10.2016
  5. Pinky69
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.372
    tocotronaut
    18.02.2016