Acrobat 5 passt nicht zu Office 2004?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von mcintyre, 24.08.2005.

  1. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Hallo!

    Ich nutze Office 2004 und habe günstig eine Acrobat 5 Lizenz bekommen.
    Nun soll man nach der Installation ja in alle Office Programme ein zusätzliches Icon in der Menüleiste finden, mit dem man den "PDFMaker" starten kann.

    Kann es sein, dass das unter Office 2004 nicht mehr geht? Oder hat das einer von Euch schon mal hinbekommen. Bei mir ist da jedenfalls kein neues Icon...

    Wo liegen eigentlich die Vorteile von Acrobat gegenüber der integrierten PDF-Funktion?

    Gruss

    mcintyre
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
  3. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Ich habe den Tiger gar nicht im Tank!
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hallo mcintyre,

    Acrobat 5 läuft doch garnicht unter OSX.
    Nur Acrobat 5.0.5 läuft (aber nur Acrobat
    selbst, nicht der Distiller) läuft unter OS X.
    Von daher kannst nicht den PDFMaker
    benutzen, der ja intern den Distiller aufruft.
    Dazu brauchst du mindestens Acrobat 6.
    Wenns doch jemand mit dem 5er geschafft
    hat, lass ich mich gern vom Gegenteil über-
    zeugen.

    Die Vorteile von Acrobat/Distiller liegen
    ganz klar im professionellen Bereich
    (z.B. Druckvorstufe). Das Acrobat-Paket
    bietet weitergehende Einstellungen für
    Schrifteinbettung/PDF/X-Standards/
    Komprimierungseinstellungen etc.

    Lass mal im Forum danach suchen.



    Gruß
    Ogilvy
     
  5. mcintyre

    mcintyre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Ja, es ist die 5.0.5 Version.

    Da ich aber mit Print nix zu tun habe (nur Online), steht Acrobat jetzt im Anzeigenmarkt zum verkauf.

    Danke Dir trotzdem!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen