Achtung:schlechte Soundqualität Bei Itunes-stores

tobiasjanning

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2002
Beiträge
535
guten abend zusammen,
habe mir grad ein file runtergeladen im itunes music.store germany. titel: herbert gröhnemeyer - morgenrot(trance-version 4:01 länge). allerdings habe ich festgestellt, dass dieses file beim abspielen immer wieder "flops" von sich gibt, ähnlich einer sehr schlecht komprimierten datei. am rechner liegt es nicht. habe das gleiche problem auch auf meiner (natürlcih fast nicht mehr benutzten) dose.
also nehmt euch in acht.

tobi janning
 

operatort

Mitglied
Registriert
28.06.2004
Beiträge
188
ist das problem nur bei diesem titel aufgetreten oder auch bei anderen?
 

macheese

Mitglied
Registriert
27.04.2004
Beiträge
156
vielleicht liegt´s ja an der trance-version..!!!! ;•))
 

flohli

Mitglied
Registriert
23.08.2003
Beiträge
165
<ironie an>

tobiasjanning schrieb:
titel: herbert gröhnemeyer - morgenrot(trance-version 4:01 länge). allerdings habe ich festgestellt, dass dieses file beim abspielen immer wieder "flops" von sich gib

Kein Wunder das es "Flops" gibt, wenn Du Grönemeyer mit "h" schreibst!

<ironie aus>

Hallo Tobi,
scherz beiseite, das ist wirklich ärgerlich.
Hast Du das auch schon bei anderen Songs aus dem Store festgestellt?

Gruß Floh
 

CheGuevara

Aktives Mitglied
Registriert
17.03.2004
Beiträge
1.656
milamberDaReal schrieb:
das gehört auch so bei dem Lied, das soll Dich an die Schallplatte erinnern.

jetzt im ernst?

Ich hatte jedenfalls noch keine Probleme mit Liedern aus dem ITMS :)
 

milamberDaReal

Mitglied
Registriert
27.03.2004
Beiträge
175
ja, das ist mein Ernst. Es wird das Knistern eine Schallplatte simuliert. Es sorgt für Kaminfeuerfeeling.


P.S. ach mist, vergiß was ich geschrieben habe. Ich dachte gerade an "Dort und hier" von der CD Mensch. Hab grad überlesen, daß Du ein anderes Lied und dann noch eine Trance Version meinst. Ich kenne das Lied, das Du meinst, gar nicht.
ich sollte vielleicht doch mal genauer lesen :).
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabi

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
1.563
oh, selbst in der Preview hört man ganz am Schluss einen Aussetzer...

Das ist nicht so gut, denn sonst hätte ich dir vorgeschlagen, einfach eine Mail an den Kundenservice zu schreiben. Wie schon in anderen Threads berichtet wurde, kann man sich den Song dann nochmal kostenlos runterladen.

Würde das trotzdem mal reklamieren, vielleicht schreiben sie dir dann einfach 99c gut (ich weiss ja nicht, wie lang die sonst brauchen, den Song neu einzulesen). :)
 

tobiasjanning

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2002
Beiträge
535
sorry für mögliche rechtschreibfehler..
hab bis jetzt nur bei dem song probleme gehabt. kann auch nicht am download liegen, das lief alles nach plan wie immer. hab dem kundenservice auch gleich ne mail geschrieben, aber keine antwort bekommen.
nett ist das nicht.
werd jetzt noch mal etwas "druck" machen..

frohe weihnachten
tobi janning
 

Korgan74

Aktives Mitglied
Registriert
28.02.2004
Beiträge
1.400
tobiasjanning schrieb:
sorry für mögliche rechtschreibfehler..
hab bis jetzt nur bei dem song probleme gehabt. kann auch nicht am download liegen, das lief alles nach plan wie immer. hab dem kundenservice auch gleich ne mail geschrieben, aber keine antwort bekommen.
nett ist das nicht.
werd jetzt noch mal etwas "druck" machen..

frohe weihnachten
tobi janning

Nun, wenn es - wie oben geschrieben - zur Aufnahme gehört, dass das Knistern einer Schallplatte simuliert wird, dann kannst Du Dir die Reklamation sparen. Da kann der iTMS ja nichts dafür. :rolleyes:

Ich habe inzwischen schon einige Alben aus dem iTMS runtergeladen und noch bei keinem Track ein Problem festgestellt. Die Qualität der Songs im iTMS geht in meinen Augen in Ordnung.
 

tobiasjanning

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.09.2002
Beiträge
535
die fehler gehören mit sicherheit NICHT zur aufnahme. kenne das orginal von der cd. ich hätte eine solch schlecht qualität von apple nicht erwartet und bin absolut enttäuscht.
kann nur davor warnen das lied zu laden.

da wird die ehrlichkeit noch bestaft.

tobi janning
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Registriert
10.01.2004
Beiträge
1.862
>> Die Qualität der Songs im iTMS geht in meinen Augen in Ordnung.
Ich hoffe doch eher, daß sie in Deinen OHREN in Ordnung geht? Es gab bereits einen Fred über die Soundqualität im iTunes Store. Ist halt MP3 und damit für "serious listening" unbrauchbar. Für's Auto, für nebenbei, für die Straßenbahn etc. aber vollkommen ausreichend! Aussetzer sollten allerdings nicht dabei sein, wenn sie nicht auch im Originalmaterial vorhanden sind - aber bei Grönemeyer weiß man ja nie......
 

SaC

Mitglied
Registriert
10.10.2004
Beiträge
388
Aida_w schrieb:
Ähm.... nein :D
AAC basiert soweit ich weiß auf dem Audio Layer von MPEG 4 (nicht von Version 3)
Aber du hast insofern recht, dass es ein komprimiertes Format ist, und daher nicht völlig verlustfrei ist. Aber ich glaube nach wie vor, dass 80% der Hörer keinen Unterschied zwischen CD und AAC merken würden.

Grüße
Philipp
 

Aida_w

Aktives Mitglied
Registriert
10.01.2004
Beiträge
1.862
>>AAC basiert soweit ich weiß auf dem Audio Layer von MPEG 4 (nicht von Version 3)
Ja, stimmt - ist aber dieselbe Problematik.
>>Aber ich glaube nach wie vor, dass 80% der Hörer keinen Unterschied zwischen CD und AAC merken würden.
Und die anderen 20% haben - wie gesagt - nichts gegen MP-was auch immer, wenn sie staubsaugen, bügeln, autofahren, saunen, nebenbei lesen etc.
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Registriert
18.05.2003
Beiträge
7.034
SaC schrieb:
AAC basiert soweit ich weiß auf dem Audio Layer von MPEG 4 (nicht von Version 3)

Und MP3 gehört zum MPEG-1 Standard, nicht 3, falls Du das mit "Version 3" meinst.
MP3 steht für "MPEG-1 Audio Layer 3" und nicht für MPEG-3. MPEG-3 gibt es afaik garnicht, zumindest bin ich diesem Format noch nie begegnet.

Zum eigentlichen Thema:
Wenn ich mich richtig erinnere hatte vor einiger Zeit schonmal ein User ein ähnliches Problem. Er hat sich auch an den Support gewandt, ihm wurde dann das Geld zurück erstattet und der Song verschwand vorübergehend aus dem Store Angebot.

Also dran bleiben, dass man über die Feiertage nicht sofort eine Antwort bekommt sollte eigentlich akzeptabel sein.
 

emjaywap

Aktives Mitglied
Registriert
04.06.2003
Beiträge
1.287
hört euch mal die 2te Trance Version an, mit 6min 40 sec, die ist noch schlimmer....
 

Fabi

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
1.563
wer weiss, vielleicht bekommt Apple von Herbies Plattenfirma ja die selben kopierschutzverseuchten CDs, die für die bösen, kriminellen Endkunden gedacht sind.
Dann würden mich die Fehler nicht wundern... :mad:
 
A

abgemeldeter Benutzer

@ Fabi
Apple bekommt keine CDs von der Plattenfirma, sondern fertige Tracks (also die AAC-Dateien). Diese werden von der Plattenfirma mit dem iTunes Producer von den Mastertapes erstellt.
 

Fabi

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
1.563
ok, war ein bissl ironisch gemeint ;)
Aber eigentlich hatte ich schon gedacht, dass Apple die Musik auch selber hinzufügt..

Wie kommen sonst so Titelnamen wie: "Wir sind Helden - Aurelie (die Deutschen tröten sehr subtil)" zustande? :D
 
Oben