Achtung Garantieänderungen!

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von maclooser, 18.09.2002.

  1. maclooser

    maclooser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    0
    Nur noch 1 Jahr Garantie auf Desktop-Festplatten


    Nach dem der Festplatten-Hersteller Maxtor die Garantiezeit
    fuer IDE-Festplatten von drei auf ein Jahr gesenkt hat, sind
    auch Seagate und Western Digital nachgezogen. Betroffen sind
    bei Seagate alle IDE-Laufwerke, bei Western Digital alle mit
    Ausnahme der Modelle mit acht MByte Cache, kenntlich durch
    JB in der Bezeichnung.
    Als Grund nannten Western Digital und Seagate den hohen
    Kostendruck.
    Der Gewaehrleistungsanspruch des Kaeufers besteht in der EU

    dennoch zwei Jahre lang. Allerdings nur dem Haendler gegenueber,
    von dem die Festplatte gekauft wurde. Geht der Haendler vor
    Ablauf der Garantie pleite, bleibt der Kunde auf dem Schaden
    sitzen.
    Die Festplatten-Hersteller Samsung und IBM wollen vorerst bei
    der bislang ueblichen Garantiefrist von drei Jahren fuer IDE-
    Platten bleiben.
     
  2. Bierbauch

    Bierbauch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Es heißt ja nicht umsonst
    "Was ewig hält bringt halt kein Geld" :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen