1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ach wie fortschrittlich...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von stuart, 13.05.2004.

  1. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    ...viele Unternehmen doch sind: Alles, nur keine Online-Bewerbungen per E-Mail! Dauert ja ewig und überhaupt kann doch keine Sau die Fremdformate öffnen, senden Sie das bitte in Standardformaten wie Word! Diese Bewerber heutzutage... :rolleyes:
     
  2. biblio

    biblio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    7
    Guck mal in den öffentlichen Dienst.:p

    Die können damit noch gar nichts anfangen.:D Man bedenke die möglichen Synergieeffekte an eingesparten Beamten. Das wären noch zig Arbeitslose mehr - nee das lassen wir lieber.

    Neulich Anfrage beim Goethe Institut in Chile:

    Frage: Kann ich Ihnen das auch als pdf schicken ?

    Antwort: Ne lieber per Post.

    fazit: Danke, das waren 8 Euro Porto....


    Noch Fragen Kienzle...
     
  3. HAL

    HAL

     

    Was ist nun so schlimm daran? In vielen Firmen sitzen an den entsprechenden
    Stellen halt immer noch Damen oder Herren der alten Schule. Und da der Bewerber
    ja was von der Firma möchte, und nicht umgekehrt, muss er halt nach den alten
    Regeln tanzen, sprich: Ordentlicher Lebenslauf, ein paar Referenzen und noch ein
    schickes Foto vom Fotografen dazu, fertig.
     
Die Seite wird geladen...