ACCESS für MAC

goebat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.04.2002
Beiträge
84
Bietet microsoft auch access für Mac an . jedenfalls ist esim office paket nicht enthalten!musik
 

appelknolli

Aktives Mitglied
Registriert
13.11.2001
Beiträge
1.196
hallo goebat,

nö dat gibt es nicht von winzigweich, die sagen die konkurenz ist zu groß (FileMaker) und die anwenderschaft zu klein (macianer) um eine portierung zu rechtfertigen.

viele grüße, appel :D
 

goebat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.04.2002
Beiträge
84
schade , wie gut oder schlecht läuft eigentlich ein pc emulator auf mac g4 667mhz (win2000)
 
G

Gomiaf

Die Geschwindigkeit von VirtualPC 6 soll sich um bis zu 25% verbessert haben, so der Hersteller. Voraussetzungen: Jaguar.3, L3 cache, NVIDIA GeForce- oder ATI Radeon-Grafikkarte.

Grüße

Gomiaf
 

walwero

Mitglied
Registriert
17.07.2002
Beiträge
288
Hi Goebat,

wenn Du Erfahrung mit Access hast, dann kann ich verstehen, daß Du dabei bleiben willst. Außerdem hat Access gegenüber Filemaker technisch noch immer die Nase vorn.

Aber so gravierend wie vor 4-5 Jahren ist der Unterschied nicht mehr (damals war FM soeben relational geworden und hatte keine Ahnung von SQL etc.).

Inzwischen kann man mit FM ne Menge anstellen. Und eins muß man dem System lassen: Trotz oder wegen der vielen Dateien habe ich in 5 Jahren FM nicht ein einziges mal Datenverluste gehabt; auch nicht nach Rechnerabsturz (den es auf dem Mac damals ja nur inoffiziell gab :D . Ich sage nur: System 7.5).

Schönen Tach von der Waterkant.
 

goebat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.04.2002
Beiträge
84
geht leider nicht unsere komplettes warenwirtschaftsystem ist auf access 8PC) aufgebaut. kine chance zu wechseln. deshalb die frage wie ein pc emulator in solchen fällen arbeitet. drumm drumm
 
G

Gomiaf

Original geschrieben von walwero
Schönen Tach von der Waterkant.
 

Ha! Waterkant! Ich komme von der Nordseeküste und weiß, daß Hamburg nicht an der Waterkant liegt, sondern am Elbstrand. Verwirr' unsere armen Binnenländer nicht, gell? :mad:
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
Hi

Also wenn Du ein wenig Zeit hast, kannst Du auch Access unter W2K unter VPC 6 laufen lassen. Ich habe die gleiche Hardware wie Du, und die Geschwindigkeit ist ..., na ja, wie man es sieht, es geht, wenn die W2K Umgebung erst mal da ist, okay, aber bis zu diesem Zeitpunkt braucht man etwas Geduld. Für eine mission critical application auf jeden Fall zu langsam, aber das musst Du für dich selbst entscheiden. Es hat auf jeden Fall einen Grund, das bei mir im Büro immer noch W2K, XP und NT neben OSX 10.2.3 läuft.

W
 
Oben