Access für Dummies und für den Mac

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von zeitlos, 11.09.2006.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Suche für den Mac eine einfach Datenbanksoftware, die eventuell Microsoft Access ersetzen könnte und dazu noch einfach zu bedienen ist.

    Gibt's da was für den Mac???

    Danke für jeden Tipp!

    zeitlos
     
  2. gentux

    gentux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    16.01.2006
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Wenn Du mal den xxSQL Bereich und Speziallösungen weglässt, gibt es

    FileMaker (ggf. alte Fassung gebraucht)
    AppleWorks (nicht relational)
    4D
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Ergänzung zu den Möglichkeiten:
    Papyrus
     
  5. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Danke für Eure ganzen Tipps!
    Filemaker finde ich wirklich sehr gut. Hab mir mal die Demo gezogen!


    zeitlos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen