Benutzerdefinierte Suche

Absurdes (?) Problem beim Verbinden von Mac und PC.

  1. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    seit Stunden versuche ich per Internet Sharing einen PC ins Internet zu bekommen.
    Die Situation. Mein MacMini empfängt per Airport hier das Internet vom Router. Funktioniert wunderbar. Der PC meines Mitbewohners hat jedoch nur eine LAN-Karte - jedoch ist hier Netzwerk verlegt, also ist die physische Verbindung kein Problem.
    Also habe ich am Mac Internet Sharing aktivert, die relevanten Dienste in der Firewall angegeben und die Kabel verbunden.
    Nach langer Zeit bin ich nun so weit, dass der PC per DHCP eine IP bekommt und ich ins Internet kann.
    Nun tauchen aber 2 seltsame Probleme auf:

    1. Ich kann nur Google.de aufrufen. NUR. ich kann per Bildersuche Bilder suchen, oder ... sonstwas halt, nur kann ich eben durch keinen Link dort die Seite verlassen. Komisch komisch. IRC, ICQ oder ähnliches funktioniert auch nicht.

    2. Die dem PC per DHCP zugewiesene IP lautet 192.168.2.2. Jedoch hat der Router die IP 192.168.0.1. Der Mini hat 192.168.0.112. Das ist eben (so weit ich das beurteilen kan) auch der Bereich 192.168.0.100-199. Also ist die IP des PCs _sehr_ seltsam.

    Jedenfalls für mich. Daher meine Verzweifelte Frage: Was tun?
    Hat vielleicht jemand Ahnung und kann mich so vor dem Zorn des internetsüchtigen Mitbewohners bewahren? :)

    Wenn ja: wär grandios.

    Vielen Dank schonmal :)

    Qu33nMum
     
    Qu33nMum, 08.02.2007
  2. pandinus

    pandinusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Ich würde dem Mac und dem PC eine feste IP vergeben und DHCP deaktivieren.
     
    pandinus, 08.02.2007
  3. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Die Variante mit der festen IP habe ich bereits ausprobiert. Da kam dann gar keine Verbindung zu stande :(
     
    Qu33nMum, 08.02.2007
  4. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Und was passiert ohne aktivierte Firewall?
     
    Tensai, 08.02.2007
  5. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Du solltest vielleicht den PC erst mal wieder abklemmen und Deine eigene Internetverbindung so aufbauen, dass sie richtig funktioniert.
    Dann den PC wieder anklemmen, mal neu starten (sorry) und nochmal Teilnetzmaske prüfen und doch die IP Adresse manuell eingeben, nur die letzte Ziffer geändert.
    Sonst ist es wirklich absurd.
     
    joachim14, 08.02.2007
  6. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, habe mal auf beiden Systemen die Firewalls abgeschaltet. Der PC bezieht trotzdem die 192.169.2.2. Und google geht auch noch :D.
     
    Qu33nMum, 08.02.2007
  7. Martns

    Martns

    und den pc direkt an den router anschließen? jeder wlan router hat doch auch eine lan port! oder... ähm ... is da etwa nich dein router? :hehehe:
     
    Martns, 08.02.2007
  8. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @joachim14 , also meine Internetverbindung am Mini funktioniert ja wunderbar. Ohne Einschränkungen :/
    Es ist halt nur der PC. Sonst ist das Internet auf allen Macs (ja, da haben wirs ^^) völlig ok.
     
    Qu33nMum, 08.02.2007
  9. Qu33nMum

    Qu33nMum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @dcmartns Ehrlich gesagt ist es nicht mein Router :)
    Aber das ist ok, da er meiner Mutter gehört, sie über mir wohnt und wir uns halt den Anschluss teilen. Direkt anschließen ist kaum möglich, bzw müssten wir dafür das Kabel noch weiter verlegen und ein paar Wände zerbohren. Wär die letzte Brachiallösung, aber es muss ja nun auch so gehen. Hoffe ich.
     
    Qu33nMum, 08.02.2007
  10. timoken

    timokenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    8
    wenn nur eine siete (google) funktioniert udn andere nicht tippe ich auf domain-name-server (dns) problem.gib auf dem pc mal als domain-name-server die ip vom router ein
     
    timoken, 08.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Absurdes Problem beim
  1. TheManHimself
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    250
    Stargate
    04.06.2017
  2. minimann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    236
    Stargate
    12.03.2017
  3. silasbirk
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.121
    silasbirk
    28.03.2016
  4. Naranja
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.292
    rechnerteam
    08.11.2015
  5. eisman
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    764