Absturz

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MACerle, 25.07.2005.

  1. MACerle

    MACerle Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Hallo, liebe MAC-user,
    kürzlich zeigte mein iMACG5 ein eigenartiges Verhalten. Ich habe eine, auf einem normalen DVD-Recorder gebrannte DVD begonnen abzuspielen, was die ersten paar Minuten auch ohne Probleme funktionierte. Nach ca. 5 Minuten stoppte das Bild kurz um nach weiteren Sekunden Laufzeit endgültig einzufrieren. Am Bildschirm drehte sich die Sanduhr bzw. der Farbkreisel. Und das war es dann. Nicht einmal der Cursor war zum Bewegen! Der Rechner reagierte auf überhaupt nichts mehr. Das war ein klassischer Absturz. Ein Hotreset brachte ihn dann wieder zur Besinnung. Ich spielte daraufhin die DVD auf meinem Philips DVD-Recorder ohne Probleme ab. Mein iMAC ist der G5 20" mit SuperDrive Laufwerk.
    Vielleicht hat jemand von Euch eine plausible Erklärung dafür.
    Danke,
    Hannes
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen