Absturz nach einigen Minuten bei G4

  1. jason1

    jason1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier und habe einen gebrauchten G4 gekauft, lief auch prima die letzten Monate, heute aber stürzt er dauernd ab. Ich stelle ihn an, System fährt hoch, nach 2 Min friert er komplett ein, ich stelle wieder an, er fährt nicht hoch, Monitor bleibt dunkel, ich stelle wieder an, er fährt hoch, bringt Fehlermeldung: Bitte starten Sie Ihren Rechner neu, dann dunkelt er leicht ab und dann wird der Monitor schwarz, jetzt tut sich gar nichts mehr, die Festplatte ist ruhig, der Feststeller bei der Tastatur leuchtet nicht auf- tot. Habe gedacht es ist die Batterie, durchgemessen, ist ok. Was könnte es sonst noch sein? Habe keinen neuen Programme installiert und keine neuen Geräte angeschlossen oder irgend etwas verändert in den letzten Monaten. Gibt es z.B. einen Virus mit solchen Erscheinungen?
    Dank für Eure Hilfe
    es grüßt Biggi
     
    jason1, 17.07.2005
  2. rex1966

    rex1966MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Hallo

    Könnte ein Defekt der Einschaltplatine(Kleines Platinchen wo der Eischaltknopf dranhängt) sein!!
    Ein Virus ist es 100%ig nicht.

    Viele Grüße
     
    rex1966, 17.07.2005
  3. jason1

    jason1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rex1966,
    dank für die schnelle Antwort, kann man sowas selbst reparieren, oder muß ich den Rechner zum Händler bringen?
    Viele Grüße Biggi
     
    jason1, 17.07.2005
  4. herrmueller

    herrmuellerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Standartprozedur machen wie PRam löschen. Apfel + Umschalt + p + r beim starten halten und den Gong zum zweiten mal abwarten. Und die Openfirmware mal zurücksetzen. Beim starten Apfel + Umschalt + o + f festhalten und dann eingeben reset-nvram return, und dann reset-all eingeben. Das - ist auf der ? Taste.

    Vielleicht hilft es ja. Ansonsten mal das Ram checken.
     
    herrmueller, 17.07.2005
  5. rex1966

    rex1966MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Biggi

    wenns an dem liegt ja,einfach die Platine blindschalten.
    Am sichersten bist Du wenn Du mal in ein Applestore gehst,die sind normalerweise immer zur Hilfe bereit.

    Viele grüße
     
    rex1966, 17.07.2005
  6. jason1

    jason1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rex1966,
    wie schalte ich eine Platine blind? Ich geh auf jeden Fall morgen in einen Applestore, habe nämlich keine Ahnung von der Hardware.
    Danke für Deine Hilfe, kannst Du mir noch sagen, wie ich mein Memberprofil hier bei MacUser bearbeite?
    Viele Grüße von Biggi
     
    jason1, 17.07.2005
  7. jason1

    jason1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo herrmueller,
    bei Einschalten Apfel Umschalt p und r festhalten tut es nicht, die Tastatur findet er gar nicht, alles bleibt dunkel.
    Viele Grüße Biggi
     
    jason1, 17.07.2005
  8. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Oben in der blauen Leiste auf "Kontrollzentrum"
    Gruss
    eMac_man
     
    eMac_man, 17.07.2005
  9. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.176
    Zustimmungen:
    3.891
    klappt den mal auf und drück den kleinen druckknopf auf der platine neben der batterie und schau mal, ob der dann hochfährt
     
    oneOeight, 17.07.2005
  10. jason1

    jason1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo oneOeight,
    Es klappt ich fass es nicht, was ist das für ein ominöser Druckknopf???? Und was mach ich jetzt? Vielleicht Reperaturprogramm von der Mac OSX-CD? Oder besser was anderes??
    Vielen Dank und Grüße von Biggi
     
    jason1, 17.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Absturz nach einigen
  1. interferenz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    830
    Tzunami
    19.03.2015
  2. Hemi Orange
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.488
    Hemi Orange
    11.05.2014
  3. dk69
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.422
    CaptainF
    18.07.2010
  4. Pecozoos
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    442
    JürgenggB
    23.02.2007
  5. seestern06
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    537
    seestern06
    25.08.2006