Abstimmung! Airport Basisstation - N

?

Kauft ihr , oder Kauft ihr nicht ?

  1. Ja is ganz toll

    10 Stimme(n)
    31,3%
  2. Ja , nur wegen dem N-Standard

    4 Stimme(n)
    12,5%
  3. Ja , nur wegen Disksharing

    7 Stimme(n)
    21,9%
  4. Nein , das Modem fehlt

    7 Stimme(n)
    21,9%
  5. Nein , ich zweifle die Stabilität/Qualität an

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Nein , Preisleistung stimmt nicht

    7 Stimme(n)
    21,9%
  7. Nein , VIOP fehlt

    3 Stimme(n)
    9,4%
  8. Nein is ganz schlecht

    3 Stimme(n)
    9,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. dechriss

    dechriss Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    Ich finde die neue Station so ausgewogen , vor und nachteil mäßig , das ich mich nicht entscheiden kann . Darum bitte ich um eure meinung :confused:
     
    dechriss, 19.02.2007
  2. Anthrazit

    AnthrazitMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2003
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    19
    Ich habe sie bereits gekauft, weil ich sie "ganz toll" fand.

    Jetzt läuft sie seit einigen Tagen, und überzeugen tut mich nach anfänglichen Schwierigkeiten eigentlich nur die Reichweite.

    Mit dem Drucker gibt es andauernd Probleme (siehe Thread: AirPort Extreme (n) verliert Verbindung zum Drucker), und meine externen USB-Festplatten kommen erst Ende der Woche.

    Da das Problem mit dem Drucker aber recht selten zu sein scheint, vermute ich, dass es sich bei meiner Station um ein defektes Gerät handelt.
     
    Anthrazit, 19.02.2007
  3. st34Lth

    st34LthMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Nein, aber nicht weil die Airport Extreme schlecht ist, sondern:

    1. Habe ich schon einen Router, warum also etwas neues kaufen? (hier im Netz ist eh ein Gerät, welches nur den G-Standard unterstützt.)
    2. Kein Gbit Lan
    3. Keine austauschbare Antenne
    4. Preis/Leistung nicht die beste...

    mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein... :)
     
    st34Lth, 19.02.2007
  4. philippvh

    philippvhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Wäre ein DSL-Modem integriert, würde ich sie mir kaufen.
    Aber da ich so ein Gerät mehr hätte... jetzt gibts irgendwann eine Fritzbox.
    (Ja, ich weiß, in den USA gibt es neben DSL noch zig andere Internetzugangsmöglichkeiten und deswegen ist kein Modem integriert)
     
    philippvh, 19.02.2007
  5. dechriss

    dechriss Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    12
    Hat auch einer Windows PC´s im Netzwerk , harmoniert das zusammen ?
    Ich hab auch gerade ne Fritzbox und wenn ich jetzt wieder das Modem aus dem Keller holen müsste - obwohl das teil 180 € kostet ...
    Schon Hart irgendwie , die hätten das ruhig bissi auf den Europ. Markt anpassen können .
     
    dechriss, 20.02.2007
  6. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Leistungsschwächen?

    Ich halte mich vorläufig an das Fazit von macintouch.com:

    "We couldn't help but feel that Apple's new 802.11n AirPort Extreme base station is a disappointing introduction to 802.11n. Our actual throughput was just 15-20% faster than 802.11g and far below 802.11n's promised potential.

    Based on our tests, AirPort Extreme significantly under-performs other draft 802.11n products in the marketplace: ZDnet reviewed Trendnet's N-Draft PC Card and router combination, and saw 83 Mbit/sec; LinkSys and Netgear 802.11n clients both achieved 72 Mbit/sec in ZDnet's testing. The best sustained throughput we got with Apple's solution was just 35 Mbit/sec."

    http://www.macintouch.com/reviews/airportn/#conclusions

    Preis/Leistungsverhältnis ist nicht besonders gut - andere 802.11n-Router kosten knapp mehr als die Hälfte.
     
    walter_f, 20.02.2007
  7. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    So geht es mir auch.. Es kann sie mir quasi gar nicht kaufen, da es z.Z. kein reines DSL Modem für DSL 16.000 gibt...
     
    weber, 20.02.2007
  8. apfelnase

    apfelnase

    ich denke, dass hier der preis und die leistung nicht stimmen. ich persönlich brauche den draft-n-kram nicht. und wenn mir mein linksys router mal verreckt, dann kauf ich eher wieder einen linksys für 50 euro, den man (wenn man es braucht) mit alternativen firmware füttern kann und dann wirklich was kann, als apple router.

    nur meine meinung. ich bin selber vom apple virus infiziert, aber airport überzeugt mich einfach nicht ...
     
    apfelnase, 20.02.2007
  9. Elportato

    ElportatoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    36
    So sehe ich das auch. Nur der neue Standart ist es mir nicht wert, das Teil zu kaufen.

    Das mit den Antenne finde ich auch sehr wichtig und da gibt es auch nichts.

    Dann noch der Preis? Finde das Teil sehr übereuert.

    Wenn ich da meine Fritz anschaue und sehe was Die so alles kann najja...
     
    Elportato, 20.02.2007
  10. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Wo ist das Problem? Dann hängst du sie halt hinter eine Modem/Router-Kombi. Mache ich auch so. AEBS hängt am Speedport W700V, bei dem das WLAN deaktiviert ist.
     
    admartinator, 20.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Abstimmung Airport Basisstation
  1. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
    Stargate
    11.06.2017
  2. Schokomilch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    163
    Schokomilch
    05.06.2017
  3. TheManHimself
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    246
    Stargate
    04.06.2017
  4. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    589
    roedert
    09.03.2017
  5. Tiburon
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    603
    AgentMax
    23.02.2013