Abschied und Dank!!!

eOnkel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
258
Moin moin @ all

ich möchte mich kurz hier bei allen in der Community bedanken. Dieses Forum isst echt das Beste was ich an internet foren bisher erlebt habe.

trotzdem, der abschied vom mac ist beschlossene sache.

die politik apples und die - meines erachtens - frechen preise haben mich zu der überzeugung kommen lasssen, wieder auf den pc zu wechseln. mag sein das ich zu sehr vorbelastet war, aber wer einmal mit nem 1700 celeron billig pc gearbeitet hat weiss, dasss dieser auch nen 1ghz mac locker in die tasche steckt. ich rede von der gefühlten geschwindigkeit und nur die zählt für mich.

also nochmals besten dank für alles und ich hoffe das MAC bald wieder das ist was es einmal war.

undnun heisst es wieder: LINUX RULEZ :)

grusss und viel erfolg

eonkel
 

Thomac

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
935
huch! Und was ist mit dem kleinen eMac??

Gruß Thomas:(
 

lord_webi

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
79
na dann

... laß Dich nicht aufhalten ... wenn jemand zum PC wechselt wird
dieser Jemand schon keine Gründe haben ... äh ... seine Gründe
haben ... ich meine ... hahahahaha ... Loser ... Du alter Verlierer,
... wohl zu blöde für nen Mac ... hahahaha ... *wein* ... na gut ...

in diesem Falle würde ich sagen ... Charakter zählt auch und DU
hast weder Charakter, noch Ahnung ... **** off ... und mach´s gut
... :D
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Re: na dann

Original geschrieben von lord_webi
... laß Dich nicht aufhalten ... wenn jemand zum PC wechselt wird
dieser Jemand schon keine Gründe haben ... äh ... seine Gründe
haben ... ich meine ... hahahahaha ... Loser ... Du alter Verlierer,
... wohl zu blöde für nen Mac ... hahahaha ... *wein* ... na gut ...

in diesem Falle würde ich sagen ... Charakter zählt auch und DU
hast weder Charakter, noch Ahnung ... **** off ... und mach´s gut
... :D

???
 

lemonstre

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
2.405
Re: na dann

Original geschrieben von lord_webi

in diesem Falle würde ich sagen ... Charakter zählt auch und DU
hast weder Charakter, noch Ahnung ... **** off ... und mach´s gut
... :D
 

tja womit bewiesen wäre das mac user auch nur menschen sind.... es gibt halt welche mit verstand und wie man sieht auch welche ohne

gruss
a
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Auf Wiedersehen heißt "auf Wiedersehen"

Hallo eOnkel,

schade, dass du diesen Weg gehen willst/wirst. Naja, es hatte wirklich schlecht begonnen für dich mit den ersten Erfahrungen deines eMacs. Der Community wirst du aber hoffentlich erhalten bleiben (Mauki iss' ja auch noch da! ;) ) und vielleicht sogar wieder als Re-Switcher Apple-User werden.

Grüße
Dylan


::edit:: Schön formuliert, lemonstre!
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Re: na dann

Original geschrieben von lord_webi
... laß Dich nicht aufhalten ... wenn jemand zum PC wechselt wird
dieser Jemand schon keine Gründe haben ... äh ... seine Gründe
haben ... ich meine ... hahahahaha ... Loser ... Du alter Verlierer,
... wohl zu blöde für nen Mac ... hahahaha ... *wein* ... na gut ...

in diesem Falle würde ich sagen ... Charakter zählt auch und DU
hast weder Charakter, noch Ahnung ... **** off ... und mach´s gut
... :D
 

Sorry, aber das ist meiner Meinung nach ein Eigentor! :mad: :D

Es hat doch jeder die Möglichkeit, den Computer zu nutzen, der für seine Anforderungen am besten paßt... also, wo ist das Problem?

Ich jedenfalls freue mich über das Lob und seine Ehrlichkeit und wünsche ihm alles Gute, da er wirklich Charakter hat.

In diesem Sinne, Vevelt.
 

eOnkel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
258
@ lord webi

respekt, du hast es geschafft das hohe Niveau dieser community in bodenlose tiefen zu reißen, respekt respekt. Aber gut zu wissen das es auch sehr flache macuser gibt :)

@ alle anderen

danke für Eure Beiträge.
 

martyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
@lord
sorry, aber du solltest vielleicht auch die drogen oder was auch immer langsam mal absetzen. kopfkratz

aber eOnkel, du weisst bestimmt wie man solche kommentare einordnet, gell? ;)

und zum thema:
schade, schade. aber deswegen muss man doch ein ANSONSTEN freundliches forum in zukunft nicht ignorieren.

tja, jedenfalls wünsche ich dir einen guten verkaufserlös deines eMacs.

:cool:
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
2.099
Aber...

Aber war von Dir nicht letztens die Sache von iMac auf eMac und Alles super, da 1Ghz und so? Den Testbericht hab ich dreimal gelesen... Alles schon vorbei? Schade. :(

Mach's gut. Komm bald wieder. Gruess Linux von mir ;)

der GermanUK
 

KingSka

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
150
hm, ich finde das auch komisch, er hatte doch nach seinem ersten eMac einen iMac und dann noch zusätzlich einen neuen eMac. Vielleicht hat ihn das alles nur verwirrt und er hat ja wirklich in kurzer Zeit viel, sehr viel Geld ausgegeben. Na ja, davon kann er sich jetzt viele schöne Celeron-CPU's kaufen. Ist ja auch was tolles.
Ich für mein Teil habe es bis jetzt noch keine sekunde bereut, dass ich Anfang des Jahres auf Mac umgestiegen bin. Ich freue mich jedes Mal aufs neue wenn ich mich an meinen 15"-iMac setzen darf!!!!! Nie wieder PC!!!!!!!!

@Mauki: Vielleicht ist da die Gelegenheit für dich einen neuen eMac oder iMac abzugreifen! :D

Gruss
KingSka
 
D

Dosenkiller

Wenn sich Apple nicht bald etwas überlegt dann sehe ich Schwarz! Linux ist einfach Klasse und verdammt schnell.
Ich habe für meinen iMac2 "17 2300€ gezahlt und bin von der Geschwindigkeit enttäuscht. Ich verstehe jeden der auf DOSenlinux wechselt. Sorry! :(
 

lord_webi

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
79
tja

... mich interessiert auf jeden Fall der Mut und die Ehrlichkeit der
Mac User ... *überleggrummelplanzähleinsundeinszusammen* ...
... naja ... mein Ergebnis: ... muahhhhhhhhahahahaha ... ... ... ...
watt für Flaschen sind denn hier ??????? ... sorry ... aber ... müßt
Ihr alle irgendwie vor Euren Eltern kuschen, oder was ??? ...

Freie Meinung bitte !!!

Love you all ...
 

emjaywap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
1.287
Original geschrieben von lord_webi
... laß Dich nicht aufhalten ... wenn jemand zum PC wechselt wird
dieser Jemand schon keine Gründe haben ... äh ... seine Gründe
haben ... ich meine ... hahahahaha ... Loser ... Du alter Verlierer,
... wohl zu blöde für nen Mac ... hahahaha ... *wein* ... na gut ...

in diesem Falle würde ich sagen ... Charakter zählt auch und DU
hast weder Charakter, noch Ahnung ... **** off ... und mach´s gut
... :D
 

phhhh...? nun ja, über das wurde nun eigentlich genug diskutiert. aber eine deiner aussagen hat mich ziemlich stuzig gemacht: Ein 1700er CELERON(???) soll schneller sein als ein 1 GHz G4? noch ein vergleich: Der Celeron bekommt man für 350 € komplett nachgeschmissen, sogar mit monitor und brenner, und für den 1GHZ Mac zahlt man mindestens 1300€? Dann muss ich ja mit meinem P4 1.5 GHz im Himmel sein. Und bald kommt ein P4 2.4 GHz. Soll ich nun meinen geplanten switch stoppen??? ich bin schon ein speed-freak. aber für einen dual g5 zahle ich sicher nicht das 3 fache eines dual xeon4.
 

Seidi

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
800
Linux ist aber meiner meinung nach nicht userfreundlich!
Suse hin oder her, die meisten wollen ihren computer einfach verwenden, nicht linux studieren.

Grüße
Chris

@lord webi:
Was hastn du heute morgen geschluckt?
Besser wäre DU würdest zurückswitchen zu Bill, dort ist dein Ton vielleicht usus
 

Thomac

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
935
Wenn sich Apple nicht bald etwas überlegt dann sehe ich Schwarz!
nee, doch nicht gleich schwarz sehen, nur weil einer "von uns" geht...

Linux ist einfach Klasse und verdammt schnell.
Geschwindikkeit ist nicht alles. Weiß ja nicht was du so machst, aber mein iMac TFT ist flott. Und ob Photoshop jetzt in 10,5 oder 8,75 Sekunden bereit ist, macht doch wirklich keinen Unterschied.
Also Bastelinux wär jedenfalls nix für mich.
;)

Gruß Thomas
 

lord_webi

Mitglied
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
79
man ... will jetzt wissen ...

... will jetzt mal die Reizschwelle der Macuser testen ... :)

oki ... war nicht gut von mir ... war etwas zu ehrlich :D ...

aber ich liebe Euch alle :)
 

emjaywap

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.06.2003
Beiträge
1.287
photoshop test: w2k, video rendern in hintergrund, photoshop version 7.0: runnung time: 12.42 sekunden. (man bedenke das rendern und versuche es mit den gleichen bedinungen auf einem mac)
 

lemonstre

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
2.405
Re: tja

Original geschrieben von lord_webi
... müßt
Ihr alle irgendwie vor Euren Eltern kuschen, oder was ??? ...

Freie Meinung bitte !!!
 

@lord_helmchen

wenn du denn wenigstens erklären könntest wie du zu deiner meinung über jemanden den du nicht kennst gekommen bist...

zum thema:

der emac ist sicher allein aufgrund seines unzureichenden speicherinterface und der recht schlappen grafik leistungsmässig nicht der hammer und dürfte gegen einen celeron mit ddr ram keine chance habe was die rechenleistung angeht (vom preis her eh nicht).

wenn du es mit apple nochmal probieren möchtest dann empfehle ich dir einen imac 17" oder direkt einen richtigen g4 powermac. beides hat seinen preis dürfte aber leistungsmässig eher dem nahekommen was du mit einem p4/celeron so anstellen kannst.

gruss
a
 

Ähnliche Themen