Abschalten der "Entfernt" Meldung bei HDD ?

  1. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    wenn ich meine HDD ausschalte kommt immer diese Meldung. Kann man die dekativieren ?
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Häh? Ich versteh jetzt nicht ganz was Du meinst. Ist das eine externe Festplatte? Wenn ja, dann solltest Du diese erst auswerfen, bevor Du sie ausschaltest.
     
  3. mzi2003

    mzi2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    Ja eine externe Festplatte .... aber was muß man denn tun damit diese Meldung eben nicht kommt ?
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Relativ einfach:
    ENTFERNE SIE RICHTIG !!!

    Also nicht einfach Strom aus, wie zu Deinen DOS-Zeiten, sondern die Platte unmounten. Am einfachsten in den Papierkorb schmeissen, dann ist das Icon weg und Du kannst sie ausschalten.

    Alternativ mach so weiter und riskiere einen fetten Datenverlust...

    ..sagt der Smurf sehr ernsthaft !!!
     
  5. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    auf das symbol der platte klicken und apfel-E drücken. das wirft die platte aus. erst dann ausschalten. ansonsten kann es zu datenverlusten führen...
     
  6. Kenny4711

    Kenny4711 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    16
    Sehr übel! Wieviele Daten mir schon verloren gegangen sind, weil ein USB-Stecker einen Wackler hatte.. und dann gibt es echt Leute, die ihre Platten einfach so abziehen? Und denen gehen keine Daten verloren? Ich finde das ungerecht!

    Ne, im Ernst - entferne das Gerät erst richtig, dann ausschalten, dann keine Meldung. Aber - ganz ehrlihc - hast du diese Meldung je richtig gelesen? Bei mir kommt eine solche Meldung:
    WAS ist daran jetzt unverständlich!??!

    :rolleyes:
     
  7. Und du hast noch immer Daten auf der HD? Glück gehabt sag ich mal. Ich persönlich geh davon aus, dass die HD nach einmal abstecken ohne vorheriges unmounten ziemliche Probleme bereiten wird und würde das niemals wissentlich machen! :rolleyes:

    Also AUSWERFEN / UNMOUNTEN und erst dann abschalten / abstecken!!!

    MfG, juniorclub.
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    wenn da nur daten und keine systemeigenen dinge drauf sind kann man das schon mal abziehen ohne datenverlust. wenn man pech hat ist aber auch gleich die ganze dateistruktur fürn ars..
     
  9. Naja... wenn er mit dem Schreibvorgang fertig ist und das Lämpchen nicht mehr blinkt, dann ziehe ich externe Laufwerke auch immer so ab. Das muß so ein Laufwerk abkönnen :D

    Und mich nervt die Meldung auch!
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    also euch nervt auf deutsch gesagt dass osx so lieb ist euch warnt wenn ihr was dummes tut wobei ihr sogar alle daten auf der platte verlieren könnt?
     
Die Seite wird geladen...