Abruf von Yahoo-Emails in Apple Mail funktioniert nicht

Diatonx

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2021
Beiträge
6
Hallo,
ich habe mit Yahoo Probleme. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. Ich nutzte Yahoo Mail auf einem MacBook Pro 2007 mit OSX 10.6.8. unter Mail 4.6 (1085). Das Empfangen vom Yahoo-Mail-IMAP-Konto funktioniert nach der Sicherheitsumstellung von Yahoo nicht mehr. Es gab da von Yahoo so eine Mail mit einer Anleitung, wie man von Drittanbieterapps Yahoo-Mails abrufen kann. Aber nichts von dem hilft. Habe den Account gelöscht und neu eingerichtet. Ich habe auch ein appspezifisches Passwort auf der Yahooseite erstellt. Damit gibt es eine Verbindung zum SMTP-Server, aber beim IMAP-Server sagt es, daß die Verbindung zum IMAP-Server fehlgeschlagen sei. Ich möge meine Accounteinstellungen überprüfen. Zugegeben, es ist eine sehr veraltete Version von Apple Mail, aber ich möchte sie trotzdem weiter nutzen. Alle meine anderen Mailaccounts funktionieren einwandfrei. Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Danke.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.799
Dein System ist zu alt. Es beherrscht die aktuellen Sicherheitsprotokolle nicht mehr. Aktualisiere dein Betriebsystem.
 

Diatonx

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2021
Beiträge
6
Hallo walfreiheit,
ok, danke. Da weiß ich bescheid. Es ist die Frage, ob es sinnvoll ist, bei so einem alten Gerät ein neues Betriebssystem zu installieren. Das wollte ich eigentlich vermeiden.

Beste Grüße

Diatonx
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.799
Definitiv ist es sinnvoller als mit einem derart alten System rumzugurken. Da funktioniert doch alle Nase lang etwas nicht, zum Beispiel viele Internetseiten etc.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.940
offiziell geht da das upgraden bis 10.11.x, k.A. ob das dein Problem dann löst.
 

HerrMoinsen

Mitglied
Registriert
31.01.2007
Beiträge
74
Evtl. gibt es bei Yahoo die Möglichkeit "unsichere Anmeldungen" o.ä. zuzulassen? Dann könntest du dich wie gewohnt per IMAP mit deinem Passwort anmelden.

Ich kenne das von Google Mail, hier war es eine Zeit lang so. Ich weiß allerdings weder ob das bei Google immer noch der Fall ist noch, ob Yahoo eine ähnliche Einstellungsmöglichkeit bietet.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.940
bei so einem alten Gerät ein neues Betriebssystem zu installieren
Nur als Hinweis, man kann auch durchaus mehrere verschieden Systeme auf einem Rechner haben, oder falls der Platz nicht ausreicht auch OS X/macOS auf einer externen Platte installieren und dann frei Schnauze in das system der Wahl starten.
 

flyingluke

Neues Mitglied
Registriert
21.02.2021
Beiträge
27
Hallo walfreiheit,
ok, danke. Da weiß ich bescheid. Es ist die Frage, ob es sinnvoll ist, bei so einem alten Gerät ein neues Betriebssystem zu installieren. Das wollte ich eigentlich vermeiden.

Beste Grüße

Diatonx

Auf meinem alten Macbook Pro aus 2008 haben die Updates eigentlich nur Verbesserungen mit sich gebracht.. Irgendwann habe ich mal die HDD gegen eine SSD ausgetauscht und das Gerät rennt seitdem für sein alter noch recht gut. Dementsprechend würde ich auch auf jeden Fall das Durchführen der MacOS Updates empfehlen, so weit wie du eben kommst :)
 

Diatonx

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2021
Beiträge
6
Hallo in die Runde,
ok, danke für die Hinweise. Gut, da komme ich um ein Update halt nicht herum.

Beste Grüße


Diatonx
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.481
Kannst auch Thunderbird als Mail Client nehmen.
Der kann auch TLS 1.2 unter Snow Leo.
 

Diatonx

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.03.2021
Beiträge
6
Welche Version von Thunderbird empfiehlst Du? Danke.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.481
Ab 52 geht 10.6 nicht mehr.
Mozilla sagt man soll 45 nehmen.
Vielleicht geht auch eine zwischen 45 und 52.
 
Oben