Abmelden der ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von snowboarder85, 20.01.2007.

  1. snowboarder85

    snowboarder85 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe eine kleine WD Dataport 2,5'' ohne externen Strmanschluss.
    Nun meine Frage:
    ich hatte bis vor kurzen die gleiche Festplatte, diese hat sich immer eigenständig nach dem "Auswerfen" ausgeschlaltet (licht ging aus)

    Da diese Platte kaputt ging habe ich diese nun ausgetauscht.
    Allerdings läuft diese nun nach dem Auswerfen noch weiter und erst wenn ich das USB Kabel ziehe geht sie aus.
    Ist das denn schlimm für die Platte?

    Kann ich irgedwo wieder einstellen, dass diese automatisch aus geht nach dem Auswerfen?

    Danke!
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.02.2002
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    527
    >Ist das denn schlimm für die Platte?

    Solange das Festplattenicon vom Desktop nach dem Auswerfen verschwunden ist, geht das so in Ordnung. Der Rechner würde ansonsten auch meckern das ein Volume nicht Ordnungsgemäss entfernt wurde.

    >Kann ich irgedwo wieder einstellen, dass diese automatisch aus geht nach

    Nicht das ich wüsste.
     
  3. iDude

    iDude MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Manche Platten haben "autospin"-jumper, wenn deine das hat, ändere mal eine Einstellung. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen