Ableton Live VS. Logic

  1. kinzui

    kinzui Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Welches dieser beiden Programme ist nach eurer meinung besser! Ich habe mich in Ableton Live verliebt aber leider noch nice mit Logic gearbeitet! Ich wuerde gerene mal nur die Pros unD Kontras wissen!

    Thanx
     
    kinzui, 08.12.2005
    #1
  2. Thomtom

    Thomtom MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hä? Versteh ich nicht ganz. Ableton ist doch vorranging für das Liveset gedacht und Logic eher für die Produktion. Die beiden Programme zu vergleichen, ist in meinen Augen nicht möglich.
     
    Thomtom, 08.12.2005
    #2
  3. linux2001

    linux2001 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    mit ableton kann man live auch machen lach bei mir läuft nur dies seit dem
    vst richtig läuft mit der 4 version geht.
     
    linux2001, 08.12.2005
    #3
  4. Anri2004

    Anri2004 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    4
    ??????
     
    Anri2004, 08.12.2005
    #4
  5. bassman.kh

    bassman.kh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0

    ??? verstehe ich leider nicht

    Aber ich bin der Meinung das man die beiden Tools wirklich nicht miteinander vergleichen kann. Klar hat jedes ihren Vorteil, aber mal anders, wozu gebrauchst du das Programm? Was willst du machen?
     
    bassman.kh, 08.12.2005
    #5
  6. minimal

    minimal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    3
    ableton kann mittlerweile genauso für musik produktionen eingesetzt werden wie logic.
     
    minimal, 08.12.2005
    #6
  7. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    In deinem Fall:
    pro live: Du hast Dich darin verliebt.
    contra logic: Du müsstest Dich erst neu verlieben…

    Mir fällt nichts ein, was mich an live stört; zudem ist die performance von Logic (Express trial) bei mir schlechter und das Programm ist nicht so übersichtlich. Geschmackssache…


    :) p-cord
     
    p-cord, 08.12.2005
    #7
  8. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    live in der aktuellen version ist mittlerweile ein absolut konkurrenzfähiges programm zu den platzhirschen von motu, steinberg und apple. sowohl im audio- als auch im midi-bereich. es ist sogar crossplattformtauglich, du kannst deine daten also mit pc-usern austauschen, was bei logic nicht mehr so einfach geht. auch die einbindung weiterer plugins über diverse schnittstellen bei ableton ist nicht zu verachten. live hat auch ein ergonomischeres, bedienungskonzept. ob du nun clip-basiert oder mit klassischer timeline in deinem projektfenster arbeitest, ist geschmackssache.

    wenn du allerdings auf professionelle notation deiner midi-daten stehst, ohne gleich ein eigenständiges programm hierfür kaufen zu wollen (coda/finale), stehst du allerdings mit der grossen logic-version besser da.
     
    shortcut, 08.12.2005
    #8
  9. martinmacco

    martinmacco MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    14
    Logics Notationsbereich steht seit Version 4.8 (ich glaube vor etwa 5 Jahren) auf demselben Stand und ist mehr oder weniger nur optisch verändert worden. Man kann damit ordentliche Notationen erstellen. Als professionell kann man das aber nicht bezeichnen!
    Gruß, Martin
     
    martinmacco, 08.12.2005
    #9
  10. buzolino

    buzolino

    live wird demnächst wahrscheinlich eine günstige crossgrade aktion starten um "in fremden gewässern zu fischen" ( haha)
    apple wird demnächst logic 8 auf den markt bringen, damit anderen das lachen wieder vergeht (haha)
    ich verwende beide im studio und bin mit beiden äusserst zufrieden
    live ist für mich sehr intuitiv und es ergeben sich blitzschnell tolle arrangements,
    logic ist mehr die producersoftware, wobei live stark aufgeholt hat !
     
    buzolino, 08.12.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ableton Live Logic
  1. Le Roy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.109
    indimike
    03.12.2010
  2. masaii70
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    882
    machine
    17.10.2009
  3. ned74
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    589
    ned74
    01.09.2009
  4. Acidmutant
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    512
    asta la vista?
    30.07.2009
  5. laufgestalt
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.147
    ElGringo1988
    28.01.2010