Abenteuer Gravis (wir sind die doofen)

DasFossil

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2008
Beiträge
22
hallo allerseits !

wer mal probleme mit dem mac hat sollte sich genau überlegen ob er wirklich zu gravis gehen will,
ich hatte schon viel schlechtes über diese bude gehört, aber das die so scheisse sind hätte ich nicht
für möglich gehalten !
ok, nun mal zu meiner story...
also ich hab mir im märz 08 ein macbook pro gegönnt, (naja, ich denke das war mein erster und letzter mac)
jedenfalls hab ich von anfang an probleme mit dem AKKU, hatte mich mit apple telefonisch auseinandergesetzt
(sehr freundlich) und mir wurde geraten das problem zu beobachten.
nun ist der akku leider nicht mehr zu gebrauchen, er ist defekt und muss getauscht werden.
(mac geht einfach aus, reset und kalibrieren hilft nix)

also wieder angerufen bei apple... da ich keine kredit-karte habe (sonst hätten die mir sofort nen neuen zugeschickt)
wurde mir empfohlen das ich mich an gravis wenden solle, ich bekam eine
feste zusage das der akku getauscht würde und ich denen nur meine bearbeitungsnummer geben bräuchte... (denkste puppe)
nun wirds lustig:
ich also bei gravis angerufen, problem geschildert, das apple halt umtauschen will usw.
antwort von gravis, null problem, bringen sie nur den akku, kaufbeleg und bearbeitungsnummer mit !
ich also hin zum gravis am ernst-reuter platz, nach 30 minuten warten wurde ich auch "schon" bedient, also nochmal kurz alles erklärt.
da meint der freundliche gravis-mann erstmal locker flockig das er ohne mein macbook nix machen kann und ich es holen soll...
ich den angeschaut, wortlos, kurz geschluckt, dann erstmal freundlich erklärt das ich vor einer stunde extra angerufen hatte
und genau das meine frage war ob ich nur den akku oder auch den mac mitbringen soll, und mir gesagt wurde akku und papiere reichen !!

er wollte es wohl erst nicht verstehen, aber als ich es ihm dann etwas lauter erklärte, schien es auch bei ihm angekommen zu sein und er
verschwand mit dem akku !

nach weiteren 10 minuten kam der lustige gravis-mann wieder und meinte mit süsser stimme: akku geht, zeigt noch 5100 mah an, kann nicht
getauscht werden, kein defekt !
ich versuchte ihm nun vorsichtig zu erklären das dieser akku ständig andere werte anzeigt, und dass mein mac nicht mehr in den
ruhezustand fährt sondern einfach abschmiert (also ganz aus) und das er bei apple mal anrufen solle mit meiner bearbeitungsnummer, die
würden ihm das bestätigen das er getauscht wird. (hatte man mir extra bei der apple hot-line so gesagt)
naja... dieser mann hatte jedenfalls einen stein als hirnersatz, denn das begriff er einfach nicht und meinte nur die haben keine nummer
von apple und können da nicht anrufen ! (ja,nee,iss klar)
nun gut, ich machte mir noch etwas lautstark luft (der laden war nicht leer) denn die sollen ja auch wissen was man von ihnen hält. ;)

fazit, einmal und nie wieder GRAVIS, hab ihn dann bei card-services (sehr nett) problemlos abgegeben !
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
Lass mich das zusammenfassen: du kommunizierst gleichzeitig mit Apple und Gravis (in der Gewährleistungszeit ist eigentlich erstmal der Händler dein Ansprechpartner), was ja nur schief gehen kann, gerätst dann an einen Mitarbeiter, der dir nicht gleich weiterhelfen kann (vielleicht neu oder schlechten Tag gehabt?), und deswegen ist gleich der ganze Laden schlecht?

Ich habe mein bei Gravis gekauftes Macbook auch am Ernst-Reuter-Platz (Berlin) abgegeben und wurde da sehr kompetent und freundlich bedient. Ich werde meinen nächsten Mac auch wieder bei Gravis kaufen und kann deine Erfahrung absolut nicht nachvollziehen. Statistisch gesehen gibt es bei jeder Firma mal einen unzufriedenen Kunden.
 

DasFossil

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2008
Beiträge
22
tipp: google mal nach gravis + reparatur, ich bin kein einzelfall ;)
 

Nightbreezer

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
558
Ich hab jetzt schon 4 Rechner bei Gravis gekauft. Niemals Probleme immer schnell und freundlich. Hast du wohl einmal Pech gehabt.
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
also ich hab mir im märz 08 ein macbook pro gegönnt, (naja, ich denke das war mein erster und letzter mac)

Naja, da das Gerät noch ziemlich neu und vielleicht auch noch in gutem Zustand ist (wenig Kratzer, usw.) und das Dein ersten und letzter Mac sein soll, würde ich Dir angesichts der von Dir geschilderten unsäglichen Umstände raten, das Teil so schnell wie möglich zu verkaufen.

Gibt dann noch gut Kohle für und kannst Dir dann ja ein gutes, professionelles Win-Notebook mit gutem Service holen, z.B. ein Sony Vaio.


MfG, Peter
 

Pingu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.08.2003
Beiträge
4.963
tipp: google mal nach gravis + reparatur, ich bin kein einzelfall ;)
Tipp: ich kaufe ständig (>20 in den letzten 5 Jahren) für meine Firma bei Gravis und ich habe keine Probleme und bin auch kein Einzelfall ;)
 

man0l0

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
tipp: google mal nach gravis + reparatur, ich bin kein einzelfall ;)
ja, ich poste auch gleich in foren, wenn ich positiv von einem laden überrascht bin :rolleyes:
 

Elvisthegreat

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
2.713
Mit Gravis in Frankfurt habe ich letzte Woche die allerbesten Erfahrungen gemacht, kompetent, schnell, freundlich und alle Zusagen eingehalten.
 

man0l0

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
und ja, auch ich hab mit dem gravis support gute erfahrung gemacht.
ok, ich musste etwas anstehen. aber es war halt einfach voll. der service war dann aber unkompliziert, schnell und gut.
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.02.2008
Beiträge
3.872
Ich kann mich über Gravis ebenfalls nicht beschweren, lief immer alles glatt professionell und freundlich ab....:)

@TE Sich hier anmelden und Rumtrollen mögen wir nicht. Schleich dich....:cool:
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
Wo ist Gravis denn in Frankfurt?
Ich gehe in Frankfurt lieber zu dem Händler in Rödelheim. Orgteam oder so ähnlich. Ist wirklich super. Allerdings würde ich mir auch gerne mal Gravis anschauen. Wenn gleich ich dort nichts kaufen möchte.
 

Rusty Cooper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
2.904
Aber er hat sich doch schon im März hier angemeldet oder sehe ich das falsch?
 

Jordan2Delta

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
1.209
Ich habe auch bis jetzt alle Macs bei Gravis gekauft und bin mit allem zufrieden :)
 

Saebi0711

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
60
Auch noch nie Probleme mit Gravis (Stuttgart) gehabt.
Alles Perfekt und guter Service.
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Gravis auch am Ernst reuter und der Service da war vollkommen okay...
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
Sind Warteschlangen in Geschäften nicht üblicherweise auch ein Zeichen dafür, dass der Support stimmt? Nur so meine Gedanken zum Gemecker über die Wartezeiten...
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
Sind Warteschlangen in Geschäften nicht üblicherweise auch ein Zeichen dafür, dass der Support stimmt? Nur so meine Gedanken zum Gemecker über die Wartezeiten...
naja, man kann auch alles schönreden. Ich habe auch gute Erfahrungen mit Gravis gemacht, die Warteschlangen gehören nicht dazu :)
 
Oben