ab 6MP wird´s matschig - interessante Webseite

Dieses Thema im Forum "Digitalfotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von Franken, 16.03.2008.

  1. Franken

    Franken Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.431
    Zustimmungen:
    396
    Mitglied seit:
    07.09.2005
    Hallo,

    bin auf diese Webseite gestoßen.

    Hier wird sehr gut erklärt weshalb mehr MP nicht ein besseres Bild machen.

    Gruss
    Franke
     
  2. Jock-l

    Jock-l Mitglied

    Beiträge:
    1.023
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    209
    Mitglied seit:
    24.10.2007
    ... und damit wird klar, was in den nächsten Jahren auf uns zurollen wird- statt Pixelwahn mehr Finessen.
    Im Augenblick meint Canon, der Nutzer verlangt nach 16 MP im Sinne von "Schneller, höher ...", Nikon bleibt darunter (12 MP) um Störrauschen durch zu dicht gepackte Pixel zu vermeiden, Pentax werkelt an der K20D und Co. So kocht jeder sein Süppchen ...
    Manchmal wünsche ich mir einen Zaubertopf, alles rein und kräftig umrühren, fertig. Einmal gekauft und nicht alle Jahre wieder die Hatz nach "Besser, schöner, g..." ...

    Jock-l
     
  3. Die einzige Lösung lautet (wie übrigens bei Videokameras ebenso):

    HERSTELLER, BAUT ENDLICH GRÖSSERE CHIPS IN EURE GERÄTE!

    Weil sie das bisher nicht machen, sind übrigens auch die ganzen Consumervideokameras nicht weitwinklig genug.

    Gruß E-pa
     
  4. formido

    formido Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Für kompakte, für kompakte!!!
    Wer mehr will kauft sich eh ne DSLR... ;)
     
  5. Jein

    Jein Mitglied

    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    03.01.2004
    ist doch ein alter hut, dass der pixelwahn gepaart mit kleinen chips nichts bringt :noplan: wurde hier vor ewigkeiten schonmal durchgekaut :)
     
  6. scope

    scope Mitglied

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    301
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Du hast die Seite schon gesehen?

    Die 6 Megapixel-Grenze ist für Kompaktkameras "erwünscht", bei digitalen Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor liegt dieser Wert bei 37 Megapixeln. Da haben wir noch ein wenig Zeit – aber kommen wir es sicher!
     
  7. gambrinus

    gambrinus Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    13.12.2007
    Das kostet ein Schweinegeld, deshalb machen die das nicht, die ganzen Objektive müßten neu gerechnet und gebaut werden, außerdem wird das Objektiv größer, damit wird die Kamera größer, teurer, schwerer. Das will ja der DAU auch nicht, der will für für 200 Euro was für die Hemdtasche und 12 MP... Der DAU versteht nichts von Optik und Physik, der will klein, billig und viele MP weil das besser ist wenn man 5 MP mehr hat wie der Nachbar :rolleyes:

    DAS ist das Problem... Fuji hält sich da noch etwas zurück beim MP-Wahn, im Prinzip müßen die aber auch das bauen was der DAU und die Masse verlangt....
     
  8. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    7.644
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    1.725
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Tja, der DAU argumentiert halt auf "Dieter Bohlen Niveau", O-Ton gefällig (Bohlen auf der CeBit 2005):
    … Ich hatte schon eine gute Kamera, aber jetzt habe ich mir eine mit 6 Millionen Megapixel geholt…
    Dem Reporter viel vor Freude fast das Mikro aus der Hand… Ob der D. es jemals geschafft hat den Auslöser zu betätigen?
     
  9. Zumindest für normale Privatfotos reicht doch "einmal gekauft" für viele Jahre im Standardfall (zumindest wenn man dann nicht das billigste Billig-Modell genommen hat). Der Rest ist Marketing und eigentlich nicht nötig.
    Ich habe immernoch und bleibe sicher noch lange bei meiner Sony Cam mit 5MP von 2004 oder so. Das reicht doch für normale Privatfotos.

    Wenn ich mit Fotos mein Geld verdienen würde, dann sähe das natürlich anders aus. Aber dann ist das wie in jeder Branche.
     
  10. biblio

    biblio Mitglied

    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Wie bei den Computern. Je mehr Ghz umso besser. Office und Internet reicht seit Jahren das Erreichte. Wer professionell Videos rendert hat noch einen Nutzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.