aacPlus-plugin für itunes gesucht...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von zweifler, 06.11.2006.

  1. zweifler

    zweifler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2006
    hallo,

    gibt es eigentlich noch kein plugin für itunes (bei mir v7.1) das mit aacPlus-streams (die betonung liegt hier auf dem PLUS) umgehen kann? würde mich freuen, wenn ich mir bei "www.somafm.com" etwas bandbreite sparen könnte und alles im genanten format hören könnte, dann könnte ich mir nämlich über die hälfte der bandbreite gegenüber dem mp3-stream ersparen...

    hier (http://www.orban.com/plugin/) gibts etwas für windows, aber für mac-user? ist schon seltsam, schwört doch apple selber schon immer auf aac, dann wäre doch der sprung zum "plus" eigentlich nur logisch... :/

    danke euch schon mal, gruss, zweilfer...
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.129
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
  3. zweifler

    zweifler Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2006
    danke dir für die schnelle antwort, so richtig schlau werd ich allerdings nicht aus dem gelesenen text (mein englisch ist leider nicht so gut), ist da nun etwas hoffnung am horizont, oder nicht?
     
  4. Ranmaru

    Ranmaru MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    29
    MacUser seit:
    08.10.2005
    Ich hab mich das neulich auch schon gefragt, als ich mir einen DI.fm-aacPlus-Stream anhören wollte und keinen Laut in die Ohren bekam und mich schlau gemacht: iTunes spielt es nicht ab und zur Zeit gibt es auch keine Möglichkeit, das zu ändern. In dem Usenet-Beitrag wird auch empfohlen, dafür VLC oder den RealPlayer zu benutzen.
    Na ja, ich bin dann doch wieder auf MP3-Stream umgestiegen, auch wenn der natürlich viel trafficlastiger ist. :(
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.129
    Zustimmungen:
    3.680
    MacUser seit:
    23.11.2004
    da die firma, die das entwickelt, wohl nur windows kennt und meint apple würde ihnen das entwicklen...
    ... wohl kaum...

    probier halt VLC, damit kann man auch radio streams anhören...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen