AAC in MP3: Empfehlenswertes Tool?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von nio, 15.02.2005.

  1. nio

    nio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit kaufe ich meine Musik zunehmend online - erstens brauche ich dann keinen Platz mehr fuer CDs und zweitens schlaegt bei mir oft der "Sofort-haben-wollen"-Aspekt zu.

    Nun koennen aber mein Autoradio und mein Handy zwar MP3s lesen und abspielen, nicht jedoch AAC. Gibt es irgendein Tool, durch das ich die AAC Dateien durchjagen kann und das mir mp3 ausspuckt?

    In iTunes geht es ja bestimmt ueber den Umweg des Brennens einer Audio CD aber das ist weder oekologisch noch irgendwie besonders elegant...

    Danke,

    nio

    Edit:
    Hoppla - unter "Hardware" bin ich hier ja falsch. Mod, bitte verschieben. Sorry...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2005
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    iTunes kann doch direkt von AAc nach MP§ umwandeln. Ich weiß gar nicht was du hast. :confused:
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Es geht bei vielen Dateien sehr schön mit Sound Converter (bitte mal selber suchen) - gewünschtes Format einstellen, gewünschten Zielordner und jegliche andere Formate einfach per Drag+Drop ins Fensterchen ziehen
     
  4. Intuitiv

    Intuitiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Hallo nio,

    dass geht auch einfacher mit Hilfe von iTunes:

    - in Einstellungen/ Importieren den mp3-Codierer einschalten
    - ctrl+click auf die Titel in der Bibliothek
    - Auswahl konvertieren in mp3
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2005
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.506
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Im Notfall sollte es auch mit QuickTime Pro gehen, falls vorhanden.
     
  6. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Das geht zwar mit normalen AACs, die zB von CDs gerippt sind, IMHO aber *nicht* mit AACs aus dem iTMS, da das aus Musik-Lizenzgründen nicht gewünscht ist.

    Der Umweg über CDs geht, wobei zum Thema "aus Umweltgründen" anzumerken ist, dass es natürlich auch mit CD-RWs geht, so dass dabei kein Abfall produziert wird.
     
  7. nio

    nio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Oha! Das hab ich gar nicht gewusst.

    Prima, das sollte es eigentlich tun - obwohl ein Zusatzprogramm dann den Vorteil haette, dass ich AAC dann fuer zuhause und den ipod behalten kann und eine extra Datei fuer die wenigen Ausnahmen erstellen koennte. Mal schauen.

    Jedenfalls vielen Dank fuer die schnelle Hilfe! Ist doch einfach ein klasse Forum ;)

    PS: Das mit dem DRM stimmt natuerlich, aber ich shoppe nicht nur im iTMS. Obwohl es eigentlich funktionieren muesste (rein rechtlich gesehen), denn ich habe ja das Nutzungsrecht fuer mehrere Geraete erworben... Aber naja, das ist halt die graue Theorie.
     
  8. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    ähh du kannst auch einzelnen titel kovertieren... kopfkratz

    aber denk dran die konvertierten nachher richtig zu löschen siehe meine Signatur...
     
  9. shogoki

    shogoki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    wenn man aber die Bibliothek in MP3 über iTunes in MP3 umwandelt hat man zum schluss lauter doppelte tracks. Und diese "doppelte anzeigen" funktion zeigt die doppelten tracks auch nicht zum löschen geeignet an...
     
  10. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    wie gesagt "entsorger" es gibt nix geileres... defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen