97% Akkukapazität iPhone 11 Pro

Diskutiere das Thema 97% Akkukapazität iPhone 11 Pro im Forum iPhone. Mein 1,5 Monate altes iPhone 11 Pro hat bereits eine maximale akkukapazität von 97%. Ist das normal ?

shanson27

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2011
Beiträge
602
Mein 1,5 Monate altes iPhone 11 Pro hat bereits eine maximale akkukapazität von 97%. Ist das normal ?

IMG_4273E2695505-1.jpeg
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.415
Hi.

Das kommt auch drauf an wie du den Akku behandelst. Grundsätzlich fällt das bei Apple je nach Gerät unter Garantie wenn er auf unter 80% innerhalb einer bestimmten Zeit fällt.
 

imacer

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2003
Beiträge
2.070
Schonender wäre eine Entladung bis in den Bereich von ca. 20% und eine Aufladung bis 80 oder 90%.
Hoffe, das Forum geht d'accord :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.415
Hi.

Hier Tipps von Apple:

https://www.apple.com/de/batteries/maximizing-performance/

https://www.apple.com/de/batteries/

Und hier im Forum gibt es Diskussionen und Tipps dazu.

Nur ein Beispiel: Ich hatte ein 15 Monate altes iPhone X mit 99% und habe es einmal bis zur Abschaltung entladen. Danach waren es 96%. Ein bisschen Zufall war bestimmt auch dabei.

Diese Akkus mögen flache Ladezyklen zwischen 20-80%. Sie hassen es lange voll zu sein oder „leer“ gemacht zu werden. Sie hassen Kälte und Hitze. Sie altern dann schneller.

Ist iOS 13 drauf? Dort gibt es eine Option die den Akku schont.

Man muss das nicht zu ernst sehen. Akkus sind Verbrauchsmaterial. Aber man kann ihnen helfen länger zu leben und spart einen teuren Ersatz bzw. zögert diesen heraus!

P.S. Die Anzeige ist nicht wirklich immer sehr genau.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever

ThomasSTA

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2016
Beiträge
203
Kann nur von meinen iPhone berichten.
iPhone 8, immer von 0 auf 100%, Nachts immer an der Lade, nach einem Jahr: Akku noch 89%
iPhone XR, immer zwischen 20 - 90%, niemals über Nacht an der Lade, nach einem Jahr: Akku noch 100%

Zufall? Kann sein, könnte aber auch was dran sein mit dem Laden zwischen 20 - 80 %.

Und beim XR reichen 85% auch locker für einen langen Arbeitstag ;-)
 

Twoflowers

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2009
Beiträge
383
Mein iPhone 8 hat nach zwei Jahren täglich auf 100% laden noch 94% Akku Kapazität. Ich glaube schon, dass die Empfehlungen zum schonenden Laden technisch stimmen. Aber wenn ich immer nur bis 80% lade, nutzt es mir ja in der Praxis auch nichts, dass das Gerät 100% hätte. Ich nutze dann ja sowieso immer nur 80%.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rs254

cyberfeller

Mitglied
Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
422
Es geht nicht darum, dass man nie über 80% kommt sondern dass man die Zeit zwischen 80% und 100% gering hält.
Dh abends anstecken ist das Telefon nachts locker 6-7h auf 100% das killt jeden Akku
 

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.772
  • Gefällt mir
Reaktionen: ElKapitän, rs254, spatiumhominem und 4 andere

Peacekeeper

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.268
wie laden dann danke
Möglichst von mindestens 20% auf 80% laden ist theoretisch am besten. In der Praxis schaffe ich das nicht, weil ich das Telefon nachts lade. iOS 13 hat aber ja das optimierte laden, da wird der Akku erst kurz bevor du‘s raussziehst (über u.a. Weckerzeit ermittelt) auf 100% geladen.

Grundsätzlich gilt auch, je langsamer Du den Akku lädst, desto besser ist das für die Lebensdauer. Ich nutze, da ich eh nur nachts lade daher das Apple 5 Watt Netzteil und nicht den 18 Watt Schnelllader.

Mein iPhone Xs hatte mit dieser Methode nach 1 Jahr noch 99% Akkukapazität. Ein so schnelles „einpendeln“ bei 97% kann aber auch innerhalb der Toleranz liegen und sollte nicht wirklich zu spüren sein :).
 

TMacMini

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
Es geht nicht darum, dass man nie über 80% kommt sondern dass man die Zeit zwischen 80% und 100% gering hält.
Dh abends anstecken ist das Telefon nachts locker 6-7h auf 100% das killt jeden Akku
Grau ist alle Theorie.....

Mein iPhone wird tagsüber mal im Auto nachgeladen, wenn ich CarPlay per Kabel nutze.

Nachts hängt es generell am Ladegerät, bis ich es morgens abziehe.

An den Zyklen sieht man schon, dass es durchaus intensiv genutzt wird.

Ich mache mir bei meinen iPhones generell seit Jahren keinen Kopf mehr um den Akku, es lebt sich viel entspannter.

Bildschirmfoto 2019-11-06 um 20.36.46.png



Und weil es so schön ist: Auch ein Akku im MBA kann lange halten:

Bildschirmfoto 2019-11-06 um 20.37.04.png
 

MarcNRW

Mitglied
Mitglied seit
22.04.2015
Beiträge
970
Mein Pro 11 Max, auch ungefähr 1 1/2 Monate "alt", hat noch 100%. Benutze es immer über den ganzen Tag, bis es Abends so auf 45-50% ist und hänge es dann Nachts ans Kabel. Durch die Ladeautomatik wird es dann bis auf 80% geladen und kurz bevor ich aufstehe auf 100%.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini

anacoma

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
322
Aber muss ich denn immer bis 80% laden? Ist ja ziemlich schwer zu treffen. Oder ist es genauso gut, wenn ich es bei 20% für eine Stunde lade und sagen wir bei 60% abziehe?
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.415
Aber muss ich denn immer bis 80% laden? Ist ja ziemlich schwer zu treffen. Oder ist es genauso gut, wenn ich es bei 20% für eine Stunde lade und sagen wir bei 60% abziehe?
Nein musst du nicht, du kannst machen was du willst und auf ein paar % mehr oder weniger kommt es nicht an. 20-80% ist nur der SweetSpot. Du kannst auch immer nur 10% reinladen, noch besser.

Irgendwann hört der Akku schonen Spaß aber auf. Und ein Allheilmittel ist es auch nicht, nur ein chemischer Grundsatz.
Jeder muss da selber sehen was er macht. Es geht ja nur um das Prinzip wie die Akkuchemie funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: TMacMini

wibsi

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
2.541
Durch die Ladeautomatik wird es dann bis auf 80% geladen und kurz bevor ich aufstehe auf 100%.
Hallo, wird dir das „Optimierte Laden d. Batterie“ optisch im Batterie Status angezeigt?
Wenn ja, kannst du mal einen Screen hier einstellen.
Thx

Edit: oder vielleicht habt auch so ein Screen Foto.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Asterixchen

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2012
Beiträge
518
Vergesst das alles doch bitte einfach und benutzt eure Handys...
Und ja, auch gerne bis 0% runter, keine Sorge, solange es nicht mit 0% ein paar Wochen rumliegt passiert auch da nichts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: vanyedoom, ekki161, WeDoTheRest und 3 andere

flyproductions

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
2.686
Hier Tipps von Apple:
Ach ja, die „Tipps“ von Apple wieder:

„Also achte immer darauf, dass auf deinem Gerät die neueste iOS, macOS oder watchOS Version installiert ist.“

:boring: :boring: :boring: :boring: :boring:

Wieso hab ich überhaupt drauf geklickt? Eigentlich doch klar, was aus der Ecke zu erwarten ist.
 
Oben